Liebeslied

Liebeslied
Ich bin eine Harfe
Mit goldenen Saiten,
Auf einsamem Gipfel
über die Fluren
Erhöht.

Du lass die Finger leise
Und sanft darübergleiten,
Und Melodien werden
Aufraunen und aufrauschen,
Wie nie noch Menschen hörten.
Das wird ein heilig Klingen
über den Landen sein.

Ich bin eine Harfe
Mit goldenen Saiten,
Auf einsamem Gipfel
über die Fluren
Erhöht,
Und harre Deiner,
Oh Priesterin!
Dass meine Geheimnisse
Aus mir brechen

Und meine Tiefen
Zu reden beginnen
Und wie ein Mantel
Meine Töne
Um Dich fallen –
Ein Purpurmantel
Der Unsterblichkeit.
von Christian Morgenstern (1871–1914) in Valentinstag Gedichte / / 04.02.2016


Kommentar schreiben / und Eintrag bewerten

Ähnliche Beiträge wie: Liebeslied

  • Bei übersendung eines Vergissmeinnicht - Diese Blume, deren blaue BlüteDeutungsvoll der schönste Name schmückt,Der als Wunsch mir längst im Herzen glühte,Hab‘ ich einsam heut‘ im Tal...
  • Nur wer die Sehnsucht kennt - Nur wer die Sehnsucht kennt,Weiß, was ich leide!Allein und abgetrenntVon aller Freude,Seh ich ans FirmamentNach jener Seite.Ach! der mich liebt und kennt,Ist in der Weite.Es schwindelt mir,...
  • Die beiden Engel - O kennst du, Herz, die beiden Schwesterengel,Herabgestiegen aus dem Himmelreich:Stillsegnend Freundschaft mit dem Lilienstengel,Entzündend Liebe mit dem Rosenzweig?Schwarzlockig ist die Liebe,...
  • Der Liebende an eine verwelkte Blume - Diese Blume ? ach sie kam von ihr!Auch verwelkt noch ist sie heilig mir.Längst sind ihre Farben hingeschwunden,Wie die Seligkeit vergangner Stunden –Aber dennoch bleibt sie heilig...
  • Ich liebe dich - "Ich liebe dich" - ein süßes Wort! O wiederhol' es immerfort! Nie, Huldin, werde Lipp' und Zunge matt! Des lieben Wort's bin ich ein Nimmersatt. O wiederhol's - ich glaub' es nicht,...
  • Du meine Seele - Du meine Seele, du mein Herz,Du meine Wonn?, o du mein Schmerz,Du meine Welt, in der ich lebe,Mein Himmel du, darein ich schwebe,O du mein Grab, in das hinabIch ewig meinen Kummer gab!Du bist die...
  • Die weiße Blume - In Vaters Garten heimlich steht Ein Blümchen traurig und bleich; Der Winter zieht fort, der Frühling weht, Bleich Blümchen bleibt immer so bleich. Die bleiche Blume schaut Wie eine...

Powered by Feiern1.de - Lustiges für Feste, Feiern und Partys (Weihnachten, Geburtstage, Hochzeit) wie Gedichte, Sketche, Gags und Spiele.