Das Klopapier-Torten Geschenkgedicht

  • 6 Jahren zurück
  • 224 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Solltet Ihr eine Klopapier-Torte dem Geburtstagskind als Geschenk überreichen wollen, dann findet Ihr hier das passende Gedicht dazu. Damit wird das Geschenk noch lustiger und somit auch unvergesslicher. Übergebt zum Schluss auch das Gedicht mit dem Geschenk an den Jubilar.

Das Klopapier-Torten Geschenkgedicht

Eure Einladung haben wir mit Freude vernommen
Sind gerne zu eurem Fest gekommen,
um mit guten Wünschen und Gläserklingen
den schönen Tag mit euch zu verbringen.
Doch vorher stellt sich die schwere Frage:
Womit erfreuen wir euch an diesem Tage???
Ideen verpufften nach dreierlei Sicht:
Das habt ihr schon! Das braucht ihr nicht!
Das ist zu teuer, das kriegt ihr nicht!

Zum Beispiel:
Fernseher und Tageszeitung,
Spülklosett und Wasserleitung
Badewanne Telefon:
Habt ihr schon!

Briefpapier und Lesebücher,
Fotoalbum, Taschentücher,
Frühstücksbrötchen ganz mit Mohn:
Habt ihr schon!

Handharmonika und Geige
Ananas und Kaktusfeige,
für den Eingang neues Licht:
Braucht ihr nicht!

Luxusauto mit Chauffeur,
eine Fahrt weit übers Meer,
die Bezahlung dieser Feier:
Kriegt ihr nicht, das ist zu teuer!

Schränke, Stühle. Tisch und Sessel,
Kannen, Töpfe, Wasserkessel,
eine Dose voll Bonbon:
Habt ihr schon!

Rettungsring und Tennisschläger,
Zweitfrisur und Hosenträger,
Fotobox mit Blitzelicht:
Braucht ihr nicht!

Discoroller, Telespiel,
Fahrradpumpe, Besenstiel,
auch Make-up für das Gesicht:
Braucht ihr nicht!

Ferienhaus an Spaniens Küste,
nen Kamelritt durch die Wüste,
Expedition mit Lagerfeuer:
Kriegt ihr nicht, das ist zu teuer!

Hausschuhe und Zeichenblock,
Gummistiefel, Wanderstock,
Autoatlas, Lexikon:
Habt ihr schon!

Hängematte, Gartenzwerge,
Räucherofen, Blumenkörbe,
einen Papagei, der spricht:
Braucht ihr nicht!

Radio und Gartengrill,
dazu vielleicht ein Kartenspiel,
gute Freunde, hoher Lohn:
Habt ihr schon!

Was kann’s nur sein, das euch erfreut,
das euch erinnert gern an heut’
euch steht das Staunen im Gesicht
es ist nicht teuer- ihr habt’s noch nicht:
Eine Festtagstorte ganz besonderer Sorte!
Doch Vorsicht, sie ist nicht für den Gaumen gemacht!
Wir haben eher an einen Meter tiefer gedacht.
Morgens, wenn der Bauch kneift und zwickt,
schleicht zu der Torte und gönnt euch ein Stück.
Sitzt ihr erleichtert auf dem Örtchen,
wird’s euch noch mehr gefallen, das Törtchen.
Nun seid so lieb und nehmt unseren Rat
Genießt die Torte

Blatt für Blatt!!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(8 Bewertungen, Durchschnitt: 3,25 von 5)
Author:
Kategorie:
Geschenkgedichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.