Geschenkgedichte

Einen Kaktus verschenken – Version 2

Der Geburtstagsjubilar bekommt nach dem Vortrag des Gedichtes einen wunderschönen Kaktus geschenkt, hübsch verziert mit Schleifen, eventuell mit Geld und weiteren Dekorationsmaterial. Alternativ könnt Ihr auch einen Kaktus selbst bauen, aus Holz und Zahnstochern.

Wer möchte der kann die in dem Gedicht genannten Blumen (Nelken, Freesien, Flieder, Chrysanthemen, Gerbera, Tulpen, Orchidee) mitnehmen, vorzeigen aber nicht dem Geburtstagsjubilar überreichen, sondern an andere weibliche Gäste.

Geschenkgedicht: Einen Kaktus verschenken

Wir suchten einen Blumenstrauß
für Dich und diese Feier,
es wurde leider nichts daraus,
zwei Rosen sahen schäbig aus
und mehr waren uns zu teuer.

Was nutzte uns der Nelken Reiz,
das war die gleiche Leier,
zwei Nelken rochen doch nach Geiz
und drei waren uns zu teuer.

Die Freesien sahen auch gut aus,
die waren uns nicht geheuer,
zwei machten wieder keinen Strauß
und mehr waren uns zu teuer.

Zu Flieder fehlte uns der Mut
als Blumen für die Feier,
ein Stengel wäre doch nicht gut,
ein Strauß war uns zu teuer.

Chrysanthemen sehen sehr gut aus
und finden gern Verwendung,
zwei machen längst noch keinen Strauß –
und mehr wären schon Verschwendung.

Gerbera ist auch nicht schlecht
für die Geburtstagsfeier,
doch eine wäre uns nicht recht
und drei sind uns zu teuer.

Zwei Tulpen machen auch nichts aus,
die fanden wir zu mickrig,
und für ‘nen ganzen Tulpenstrauß
da waren wir zu knickrig.

Eine Orchidee, du meine Güte,
uns allen wohl gefällt,
zu teuer ist schon eine Blüte,
für mehr fehlt uns das Geld.

Wir wollten Dich ja noch und noch
mit Blumen überhäufen,
am Ende mussten wir dann doch
zu etwas Kleinerem greifen.

Doch dieser Kaktus – eine Wucht –
ist er nicht sehr apart?
weil er aus unserer eigenen Zucht
haben wir viel Geld gespart.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: