Geburtstagsgedichte Geschenkgedichte

Nun bist Du 50 Jahre heut

Passend zu dem Vortrag des Gedichtes könnt Ihr die kleinen, in den Klammern stehende, Geschenke an das Geburtstagskind übergeben. Viel Spaß!

Nun bist Du 50 Jahre heut,
ich hoffe, Du hast`s nie bereut.
Das ist nun mal der Lebenslauf,
alljährlich kommt ein Jährchen drauf.

Doch mach Dir bloß mal nichts daraus,
wir trinken auf Dein Wohl ein Gläschen aus.
Wir hörten Dich schon öfters sagen:
“Mich tut so manches Zipperlein plagen!”

Doch soll man nicht rasten und nicht ruh`n
und mehr für die Gesundheit tun!
Darüber haben wir nachgedacht und diesen Kram hier mitgebracht.

Reinlichkeit sei erste Pflicht
drum vergiss das Waschen nicht! (Seife)
Dann vor allem nach dem Essen,
Zähneputzen nicht vergessen! (Zahnbürste)

Und am Abend nach dem Segen
sie in Kukident dann legen. (Kukident)
ärgert dich auch mal der Magen
kannst du diesen hier vertragen. (Magenbitter)

Dies ist für die feuchte Nase (Tempo)
und das für die schwache Blase ( Pampers)
Zwickt`s dich hinten oder vorn
dann trink einfach diesen Korn. (Flachmann: Korn)

Hast du`s öfters mal im Hals
hilft dir sicher Bayrisch Malz. (Malzbonbon)
Ist dein Stuhlgang mal zu locker
trage diese Knickerbocker

Niemand merkt, wenn aus Verseh`n
soll`t mal was daneben geh`n. (Knickerbocker o.ä)
Hast Du Kummer oder Sorgen,
ob am Abend oder Morgen,

wenn das Essen nicht mehr schmeckt,
dann trink halt ein Gläschen Sekt. (Piccolo)
Diese Blumen zart und fein
sollen jetzt die Krönung sein. (Blumen)

Nun wünschen wir aus Herzensgrund
recht viel Glück und bleib gesund.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: