Geschenkgedichte

Vom Tennis zum Golf

Das nachfolgende Geburtstagsgedicht eignet sich nur für einen sportlichen Jubilar mit einem Hang zum Tennis. Am Ende des Gedichtes sollte ein Buch über Golfsport überreicht werden, seinem neuen Sport.

_ Jahre, ach Du Schreck,
die Jugend und der Lack sind weg.

Knochen knacken – Muskeln drücken,
manchmal hast Du´s auch im Rücken.

Beim Tennis spielen früher frisch und munter,
kriegst Du jetzt keinen Ball mehr beim Gegner unter.

Einst an’s Netz schnell wie eine Gazelle gelaufen,
sieht man Dich jetzt im Schneckentempo laufen.

Dein Gegner sieht’s und weiß Bescheid
und zieht Dich ab – zu Deinem Leid.

So musst Du Dich nun überwinden
und eine neue Sportart finden.

Mit Spieglein, Spieglein an der Wand
den Golfsport Ich für Dich als neue Sportart fand.

Denn Golfspielen, das ist allgemein bekannt,
als Seniorensport ist anerkannt.

Hier musst Du nur noch locker schwingen
um Deinen Ball an’s Loch zu bringen,
das wird Dir sicher bald gelingen.

Auch Schnelligkeit ist hier nicht mehr gefragt,
Ballgefühl ist jetzt angesagt.

So komme ich nun zu dem Schluss,
das Golfspielen jetzt Dein Senioren-Sport sein muss.

Damit der Einstieg Dir gut gelingt,
dieses Buch hier hoffentlich “Glück” Dir bringt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: