Das 1.Mal!

  • 4 Jahren zurück
  • 79 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Ich legte meinen Kopf zurück.
Ich wußte was er wollte, doch ich wollte nicht das er es tat.
Ich ließ es trotzdem geschehen.

Er war soweit
und es war wirklich das 1. Mal.
Seine Hände bewegten sich auf die Stelle zu
und als ich sah was er in der Hand hatte,
hielt ich den Atem an.

„Ich werde vorsichtig sein“ sagte er leise.
Dann fragte er, ob es nicht doch noch ein bißchen weiter aufginge,
denn dann könne er besser rein.
Nervös tat ich,was er wollte.

Ob es wohl gut geht?
Denn er sagte, es sei gleich vorbei
und er sei gleich draußen.
Es blutete ein bißchen,
doch jetzt hatte ich ein herrliches Gefühl.

Das war das 1. Mal,
das allererste Mal,
das ich mir einen
Zahn ziehen ließ.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Author:
Kategorie:
Lustige Gedichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.