Muttertagsgedichte

Liebe Mutter

Du sagtest oftmals “Tu dies nie”
und legtest Pflaster auf mein Knie.

Du hast mit mir geweint, gelacht
und mir wieder Mut gemacht.

So ist vergangen Jahr um Jahr,
heute hast du graues Haar.

Dankbarkeit – sie bleibt besteh’n,
auch wenn die Tage weitergeh’n.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: