Geldgeschenk: Hemden

Geld auf originelle Art und Weise verschenken, zaubert dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht. Eine solche ausgefallene Art Geld zu verschenken, ist es als Hemden auf einer Wäscheleine zu überreichen. Für diese Geld-Geschenkeidee benötigt Ihr etwas Zeit und Geduld.

Was wird für die Geldgeschenkeidee Hemden auf einer Leine benötigt?
Neben den zu verschenkenden Geldscheinen benötigt Ihr zusätzlich noch Büroklammern, eine Schnur (oder Leine), einen Stift, eine Schere und einen Internetzgang.

Geldgeschenk-Idee: Hemden falten

Der Internetzugang wird für die Suche nach einer Faltanleitung gebraucht. Sucht bei Google nach „Origami Hemd aus Papier falten“. Schon findet Ihr einige Anleitungen und Video-Tutorials zum schnellen Nachmachen.
Jetzt kann das große Falten der Geldscheine beginnen (übt jedoch vorher mit normalem Papier).
Als nächster Schritt werden aus den Büroklammern kleine Kleiderbügel für die gefalteten Geldscheinhemden gebastelt. Der Stift ist hilfreich um den Haken hinzubekommen, wickelt dazu die Büroklammer um den Stift herum.
Anschließend werden die Kleiderbügel in die Hemd-Geldscheine eingeführt. Zum Schluss werden diese auf der Schnur oder Leine aufgehangen. Fertig ist die Geldgeschenkidee gefaltete Hemden auf einer Leine.
Viel Spaß beim Verschenken.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Author:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like