Schießt die Warze an die Hexennase

  • 3 Jahren zurück
  • 41 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Ein sehr lustiges Spiel für Kinder zu Halloween ist das Schießen einer Warze an eine Hexennase. Das Halloween-Spiel ist relativ schnell gestartet und kann sowohl in der Wohnung als auch im Freien gespielt werden.

Was wird für das Schießen einer Warze an eine Hexennase benötigt?
Ihr benötigt ein Bild einer Hexe mit einer großen Nase, an die später die Warze geschossen werden soll. Im Idealfall sind auf der Nase des Hexenbildes schon Warzen zu sehen.
Zum Werfen der Warzen gibt es 2 Möglichkeiten. Eine ist Knetmasse die von den Kindern an das Bild geworfen wird (die Knete muss vorher von den Kindern erst richtig weich geknetet werden, sonst hält sie nicht an dem Bild).
Eine zweite Möglichkeit des Schießens einer Warze an eine Hexennase ist die Nutzung von Papier und Strohhalmen. Jedes Kind formt aus abgerissenen Papierstücken kleine Kügelchen, steckt diese in den Mund, feuchtet sie so mit etwas Speichel an und bläst sie anschließend durch den Trinkhalm direkt auf das Bild. Für diese Spielvariante benötigt Ihr mehrere ausgedruckte Bilder eine Hexe, da diese mit der Zeit etwas feucht werden können.

Vor dem Spielstart legt Ihr die Anzahl der Versuche fest, die jedes Kind bekommt. Für jeden Treffer der Nase bekommt das Kind einen Spielpunkt. Es gewinnt der Mitspieler der am Ende der Spielrunden die meisten Warzen an die Nase geschossen hat (die Zwischendurch von dem Bild entfernt werden müssen, der Übersichtlichkeit halber).

Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem Kinder-Halloweenspiel schießen einer Warze an eine Hexennase.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Author:
Kategorie:
Halloween-Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.