Für das lustige und abendübergreifende Hochzeitsspiel Schlumpfkontrolle benötigt Ihr einen kleinen Gegenstand, am besten eignet sich ein kleiner blauer Schlumpf. Diesen bekommt die Braut ausgehändigt und muss diesen dann so schnell wie möglich bei einem Gast verstecken. Der Schlupf kann in dem Sakko, dem Hemd, einer Handtasche oder auch in einem Kinderwagen versteckt werden. Er muss jedoch personenbezogen bei einem Gast versteckt werden.

Im Laufe des späteren Abends ruft der Bräutigam einmal ganz laut „Schlumpfkontrolle“. Nun müssen die Gäste ihren Nachbarn oder Gegenübersitzenden durchsuchen. Bei dem Gast, bei dem der Schlumpf gefunden wurde, der muss einige oder eine Aufgabe für das Brautpaar bewältigen. Die kann eine Aufgabe an diesem Abend oder eine spätere Aufgabe wie Autowaschen, Rasen mähen, etc. sein.

Legt im Vorfeld des Spieles verschiedene Aufgaben fest. Diese Aufgaben könnt Ihr auch  auf einige Blätter Papier schreiben und so den Gast mit dem Schlupf sich selbst eines aussuchen lassen.

Tipp: Wenn Ihr mehrere Schlümpfe besitzt, dann kann die Braut natürlich auch mehrere davon bei verschiedenen Gästen verstecken.
Sollte ein Gast es mitbekommen, bzw. im Laufe des Abends einen Schlumpf entdecken, so kann dieser ihn einem anderen Gast unterschieben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.