Hochzeitszeitung

Schlusswort

Die Hochzeitsgäste haben wir hier nicht bedacht,
Über die sei jetzt kurzerhand ein Spruch gemacht.

“Glaubt ja nicht, dass das Brautpaar hat nur Lasten.
Ihr seid wahrscheinlich auch nicht die Jugendhaften.
So schließen wir heute diesen Reim.
“Beim nächsten Mal kommt Ihr vielleicht mir rein!?”

Ein jedes Ding sein Ende hat,
so ist es auch mit diesem Blatt.
Wem es gefallen hat, der verwahre es fein,
der andere wickle seine Stullen darin ein.
wer noch ein neues haben will,
der nehme es seinem Nachbarn still.
Und liebe Leute, seid nicht dumm,
nehmt was hier geschrieben steht nicht krumm.

Euch liebe Gäste wollen wir nun bitten,
dass Ihr nicht länger bleibt sitzen.
Sondern erhebt Euch mit viel Schwung,
das hält den Körper fit und jung.

Haltet nun Eure Gläser und Tassen,
damit wir das Brautpaar hochleben lassen.
Auf das Hochzeitspaar nun ein Schluck, nein –

das wäre nicht genug …
… leert es in einem Zug.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: