Hochzeitszeitung

Wie Frauen und Männer nun mal sind

Wie Frauen nun mal sind

Eine Frau ist wie eine Krawatte:
Ob sie passt, weiß man erst, wenn man sie am Halse hat.
Frauen vereinfachen das Leben,
verdoppeln die Freuden und verdreifachen die Ausgaben.
Das Geheimnis einer glücklichen Ehe liegt in den Worten:
“Du hast Recht, Liebling!”
Viele, von denen man glaubt, sie seien schon gestorben,
sind bloß verheiratet.
Gott schuf die Erde und ruhte einen Tag.
Danach hat er die Frau erschaffen und
seit dem hat er keine Ruhe mehr.

Wie Männer nun mal sind
Männer sind wie Weihnachtsgeschenke:
Man möchte sie oft gern wieder umtauschen.

Männer sind wie Fässer:
Sie glauben, sie müssten sich immer wieder ́mal vollaufen lassen.

Männer sind wie Politiker:
Vorher versprechen sie alles, hinterher wissen sie von nichts mehr.

Männer sind wie Schiffe:
Sie wollen auf keinen Fall für immer im Hafen einlaufen,
sondern viel lieber andauernd nur Hafenrundfahrten machen.
Männer sind gern treu wahrheitsliebend und verheiratet,
aber von allem bloß ein wenig

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: