Lustige und witzige Gedichte

In der Kategorie lustige Gedichte finden Sie, wie der Name schon ahnen lässt, viele lustige und witzige Gedichte für die verschiedensten Anlässe, wie Feiern, Feste oder einfach nur für nebenbei zum Lachen. Mit dem einen oder anderen lustigen Gedicht lässt sich nicht nur die Stimmung auf einer Feier heben, sondern es bietet den Gästen auch jede Menge Gesprächsstoff. Vielleicht bringt ein Gast anschließend noch ein weiteres witziges Gedicht zum Besten.
Ein lustiges Gedicht muss dabei nicht nur schwarzer Humor sein, sondern kann auch selbst, bezogen auf eine bekannte Person, verfasst sein.
Stöbert ein wenige durch unsere umfangreiche Liste an lustigen Gedichten.

Witzige und lustige Gedichte Sammlung

Was kann man sich unter einem witzigen, lustigen Gedicht vorstellen? Es sind gereimte Wörter, bezogen auf einen Themenbereich, die den Leser oder Zuhörer zum Lachen bringen. Somit können auch Liebesgedichte, Weihnachtsgedichte, Geburtstagsgedichte, Kindergedichte, Hochzeitsgedichte und gereimte Sprüche als witzige Gedichte betrachtet werden. Die Hauptsache ist, diese Verse bringen die Menschen, das Publikum, zum Schmunzeln oder Lachen.
In der Rubik lustige Gedichte zum Lachen sind sowohl Verse und Limericks bekannter Autoren, wie Ringelnatz, Rilke oder Busch zu finden, sowie Gedichte von Schriftstellern und Hobbyschreibern aus unserer Zeit.
In der Kategorie Lustige Gedichte finden Sie, wie der Name schon ahnen lässt, viele lustige Gedichte für verschiedenste Anlässe, wie Feiern, Feste oder einfach nur für nebenbei zum Lachen.

Reisekoffer

Im Hotel zu Bonn am Rhein kehrt ein junges Ehepaar ein. Ich schlief im Zimmer wohl nebenan und dacht: wer s auch so haben kann. Es war wohl schon Mitternacht; da bin ich von einem Geräusch aufgewacht. Ich hört ` was knarren, ich hörte…

Das Klagelied der Fußballfrauen

Vernehmet nun ihr lieben Leute, das Klagelied der Fußballbräute, der Fußballmütter - Fußballfrauen, die jedesmal mit gleichem grauen trotz Kaffeeklatsch und Pflaumenkuchen den Sonntagnachmittag verfluchen. Was bringt der schöne…

Ein Gedicht mit zwei Wörtern

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen: "Hochverehrter Herr Geheimrat, auch wenn sie Deutschlands Dichterfürst sind, möchte ich ihnen dennoch die Wette anbieten,…

10 kleine Kifferlein

10 kleine Kifferlein, die rauchten einen Joint. Einen hat es umgehaun, jetzt sind sie noch zu neunt. 9 kleine Kifferlein, die gaben mal nicht Acht. Einen hat der Zug erwischt, da waren`s nur noch acht. 8 kleine Kifferlein, die kifften…

Saufgebet

Liebe Gemeinde, Andächtige Zuhörer lasset uns beten Vater Wirt, der Du bist in der Schenke, geheiligt sei Dein Fass, zu uns komme Dein Bier, das Du empfangen hast vom Brauhaus, das gelitten hat unter dem schaukeln des Brauwagens. Sitzet…

Das 1.Mal!

Ich legte meinen Kopf zurück. Ich wußte was er wollte, doch ich wollte nicht das er es tat. Ich ließ es trotzdem geschehen. Er war soweit und es war wirklich das 1. Mal. Seine Hände bewegten sich auf die Stelle zu und als ich sah…

Der Chef

Man hört es in früher Jugend schon der Chef ist eine Respektsperson. Er muss nicht sein ein Supermann damit jeder zu ihm aufschauen kann. Doch wie muss er sein, dass wir Ihn lieben? Dazu steht hier das folgende geschrieben: Er…

Vom Centrum-Warenhaus komm ich her

Vom Centrum-Warenhaus komm ich her,ich muss Euch sagen, alle Fächer sind leer,und überall auf den Stufen und Kanten,sitzen Polen und ihre Verwandten,und draußen vor dem verschlossenen Tor,sitzen die Deutschen geduldig davor.Und wie ich so…

Die Milch

Der Mensch erblickt das Licht der Welt,liegt da, wie aus dem Ei gepellt,und demonstriert schon selbstbewußtden Anspruch auf die Mutterbrust;und somit steckt er mitten drinim Milch-Versorgungs-Marketing.Die Milch, die man ihm hier serviert,ist…

kleines Computer-Gebet

Computer, der Du stehst in jedem Zimmer,geheiligt werde Dein Netzwerk,Deine Festplatte drehe,Deine Kühlung laufe,wie im Sommer, so im Winter,Unser tägliches Forum gib uns heute,und vergib uns unsere Dummheit,wie auch wir vergeben jeden BluescreenUnd…

Der Morgen ist angebrochen

Die Nacht ist zu Ende, der Tag beginnt,du springst ganz behende, aus dem Bett geschwind.Die Haar' steh'n zu Berge, es juckt dir das Ohr,du kommst dir im Spiegel ganz komisch vor.Nun geht es ans Waschen, das Wasser ist kalt,dir frieren die Füße,…

Röntgen, dass war ein Genie

Röntgen, dass war ein Genie,er hat entdeckt den Strahl der Weisen.Röntgenstrahlen heißen sie.Doch was wär, wenn Vogel er geheißen?Was könnten da in unserem Leben,sich für Verwechslungen ergeben?Das wäre gar nicht auszumalen,wenn sie…

Alter Mann wollt reiten

Alter Mann wollt' reiten,Hatte kein Pferd.Alte Frau nahm Ziegenbock,Setzt' den alten Mann darob,Lässt ihn reiten.Alter Mann wollt' reiten,Hatte keine Peitsch'.Alte Frau nahm Strumpfenband,Gab es ihm in seine Hand,Lässt ihn reiten.Alter Mann…

Der Bauer schickt den Jockel aus

Der Bauer schickt' den Jockel aus, Er sollt' den Hafer schneiden. Der Jockel, der wollt' den Hafer nicht schneiden, Wollt' lieber zu Hause bleiben. Der Bauer schickt' den Knecht hinaus, Er sollt' den Jockel holen. Der Knecht, der wollt'…

Dunkel wars, der Mond schien helle

Dunkel wars, der Mond schien helle,schneebedeckt die grüne Flur,als ein Wagen blitzeschnellelangsam um die Ecke fuhr.Drinnen saßen stehend Leute,schweigend ins Gespräch vertieft,als ein totgeschoss'ner Haseauf der Sandbank Schlittschuh lief.Und…