Am Vatertag wird der Papa geehrt. Auch er freut sich über kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten, sowie über gemeinsame Zeiten mit seiner glücklichen Familie.

Lieber Papa!

Lieber Papa! Als ich zur Welt gekommen bin,gab es noch kein Babyphone,einen Babysitter konntet ihr euch nicht leisten,in Urlaub seid ihr noch nicht gefahren,das Geld habt ihr für uns gespart. Du hast aus so wenig so viel gemacht.Uns…

Es ist ja eine nette Geste

Es ist ja eine nette Geste,das man spricht von Mutter, als die Beste….und doch ich find's gemein…muss doch irgendwo auch für VATER was sein!Ich hab' gesucht…gesucht…und nichts gefunden,dann einfach das eigene Hirn geschunden.Möchte…

Vater du bist der Hit

Vater du bist der Hit,nicht mehr schlank doch noch topfitmachst jeden Blödsinn mit.Vater du bist der Hit!Vater du bist eine Schau,von stattlichem Körperbau,hast stets das nötige Know How.Vater du bist eine Schau.Vater du bist genial,deine…

Für meinen Super-Papa

Hallo Papa,nur für Dich,bring ich extraein Gedicht.Du bist der bestePapa auf der Welt,ich geb Dich nicht her,nicht für alles Geld.Mit Dir kann man tolleSachen machen,wir haben viel Spaßund sind oft am Lachen.Auch kann man mit Dir,das will…

Papa Du bist wunderbar

Papa Du bist wunderbar,immer für uns alle da. Du bist offen für die Sorgen,abends,nachts und früh am Morgen. Du bist lieb und hilfsbereit,Dein Herz ist riesengroß und weit. Du denkst nie zuerst an Dich,und allzeit dafür lieb ich…

Vater werden …

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Ersteres wird gern geübt, weil es allgemein beliebt. Selbst der Lasterhafte zeigt, dass er gar nicht abgeneigt; nur, er will mit seinen Sünden keinen guten Zweck verbinden, sondern,…

Ich wünsch dir so vieles, mein lieber Papa

Ich wünsch Dir so vieles, mein lieber Papa, und ach, wie wenig ich bringe! Drum leg ich Gott die Wünsche nah' dem Geber aller Dinge. Ich wünsch', dass Gott Dich erhalten mag so frisch und gesund wie heute, damit wir feiern noch oft den…

Vom Vater

Vom Vater hab' ich die Statur, des Lebens ernstes Führen, vom Mütterchen die Frohnatur und Lust zu fabulieren. Urahnherr war der Schönsten hold, da spukt so hin und wieder; Urahnfrau liebte Schmuck und Gold, das zuckt wohl durch die Glieder. Sind…

Tief im innersten Gemüte

Tief im innersten Gemüte Fühlen wir, wie Deine Güte Immerdar an uns gedacht. Alles, alles was wir haben, Sind ja Deiner Liebe Gaben, Opfer, die du uns gebracht. Darum steigt aus Herzensgrunde Heut in dieser Morgenstunde Auf zum Höchsten…