Kategorie -Hochzeitszeitung

Hochzeitszeitung – Vorlagen, Texte und Ideen

Zu einer schönen Hochzeit und einer zugehörigen Hochzeitsfeier gehört auch eine schöne Hochzeitszeitung, denn diese ist etwas Bleibendes und kann somit nicht nur an das Hochzeitspaar sondern auch die Gäste der Hochzeit verteilt werden.
Wer erstellt eine Hochzeitszeitung? Eine Hochzeitszeitung wird meistens von den engsten Freunden in Zusammenarbeit mit der Familie erstellt. Denn dafür werden viele Informationen, auch aus der Kindheit des Brautpaares benötigt. Diese können oftmals nur von der Familie bereitgestellt werden.
Anschließend setzen sich alle zusammen und erstellen eine schöne Hochzeitszeitung, bestehend aus Texten, Gedichten, Fotos und ein paar lustigen Anekdoten aus dem bisherigen Leben des Brautpaares.

Was kommt alles in eine Hochzeitszeitung?
Je nachdem zu welchem Zeitpunkt man mit den Inhalten in der Hochzeitszeitung starten will, können dazu einige Informationen zusammengetragen werden. Wie etwa ein paar Bilder von der Geburt und aus frühester Kindheit. Anschließend ein kurzer Werdegang der Beiden bis zu hin dem Kennenlerntag. Dann können einige lustige Begebenheiten der Beiden in die Hochzeitszeitung einfließen, sowie einige lustige und viel. auch peinliche Fotos. Zum Schluss gehört in eine Hochzeitszeitung noch eine Festordnung für die Hochzeit. Auch zu diesem Thema sind hier im Feiern1-Verzeichnis einige Anregungen zu finden.

Gliederung einer Hochzeitszeitung
Nachfolgend eine kurze Gliederungsempfehlung für eine Hochzeitszeitung:
Titelseite, Gebote für die Hochzeit, Werdegang des Brautpaares, beginnend mit der Geburt, Tag des Kennenlernens, Lustige Geschichten aus dem gemeinsamen Leben des Brautpaares, Gegenseitige Liebeserklärung, Gebote der Ehe, Hochzeitslied, Festordnung, Einige Lustige Tipps wie etwa Kalorienplan für Liebesspiele, lustiger Ehevertrag, Glückwünsche, etc.
Stellen Sie sich die Hochzeitszeitung nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zusammen. Aus unserem Verzeichnis können Sie folgende Bereich ansteuern und sich somit nicht nur Anregungen für die Hochzeitszeitung holen. Einige Vorschläge für die Inhalte der Hochzeitszeitung, ein Blick in alte und bekannte Hochzeitstraditionen , zur Auflockerung vieleicht das eine oder andere lustige Gedicht mit einfügen, oder gar mit einem lustigen Text kombinieren

Jeder bekommt eine Hochzeitszeitung geschenkt
Die Gäste der Hochzeit bringen dem Brautpaar schöne und teilweise teure Geschenke mit. Daher ist es eine schöne Aufmerksamkeit wenn man diesen als Dankeschön eine Hochzeitszeitung überreicht. So haben die Gäste auch nach der Hochzeit noch eine schöne Erinnerung, die man sich an kalten Winterabenden gern einmal wieder durchliest und somit die Hochzeitsfeier in Gedanken noch einmal erlebt.

Hier finden Sie lustiges und passendes für die Erstellung einer Hochzeitszeitung. So eine Hochzeitszeitung kann anschließend an alle Gäste und auch an das Brautpaar verteilt werden, so dass jeder eine Erinnerung in Papierform mit nach Hause nehmen kann. In einer Hochzeitszeitung sind sowohl lustige als auch nachdenkliche Texte und Bilder enthalten. So eine Hochzeitszeitung ist ein schönes Geschenk an das Brautpaar.

Hochzeitszeitung

Schlusswort einer Hochzeitszeitung

Was wäre eine gute Hochzeitszeitung ohne ein entsprechendes Schlusswort? Hier findet Ihr eine Idee wie dieses aussehen könnte: Schlusswort Liebe Leute, seid recht brav...

Hochzeitszeitung

Flitterwochenkalender

Samstag: Die Fensterläden sind noch zu, das Pärchen schläft in süßer Ruh’. Sonntag: Auch heut* ist von dem Ehepaar noch immer nichts zu nehmen war. Montag: Ein...

Hochzeitszeitung

Tipps für die Hochzeitsnacht

Nach dem Aufschließen der Wohnung die Braut fachgerecht über die Schwelle tragen. Für Ungeübte zuerst mit einem Zementsack üben. Das Ehebett fachgerecht aufschlagen und...

Hochzeitszeitung

Männer sind wie Kraftfahrzeuge

Mit 20 wie ein Sportwagen: Ungestüm, rassig und kraftvoll prescht er in jede Lücke. Mit 30 wie ein Taxi: Erreicht sein Ziel auf kürzestem Weg und ist rund um die Uhr im...

Hochzeitszeitung

Die Ess- und Fressordnung

§ 1: Essen und Trinken darf jeder so viel er will, kann und auch verträgt. § 2: Diejenigen, die hinsichtlich der Hochzeit gefastet haben, sind verpflichtet, dieses...

Hochzeitszeitung

Die Hochzeitstorte

Diese Hochzeitstorte haben wir für Euch gemacht, immer dabei an das junge Glück gedacht. Ein kleiner Höhepunkt soll es sein, nun schneidet gemeinsam in diese...

Hochzeitszeitung

Menükarte der Ehe

5 Minuten – Menü 3 Pfd. Liebe mit etwas Glück Toleranz, ein großes Stück Paprika und Frohsinn mischen etwas Pfeffer gib dazwischen Treue rühre noch hinein und Eure...

Hochzeitszeitung

Familienordnung

§ 1 Die Ehefrau hat immer Recht! § 2 Hat die Ehefrau einmal nicht Recht, so tritt automatisch § 1 in Kraft § 3 Widerspruch ist nur erlaubt, wenn die Ehefrau einmal nicht...

Hochzeitszeitung

ABC einer guten Ehe

Nachfolgend findet Ihr das ABC einer guten Ehe, ein absolutes Muss für jede Hochzeitszeitung. Alternativ lässt sich das ABC auch sehr gut auf der Hochzeitsfeier...

Hochzeitszeitung

Ehestandsregeln

für sie Steh pünktlich auf, schlaf nicht zu lang. sonst gibt es am Morgen Zank. Sorg stets, dass auf dem Frühstückstisch der Kaffee heiß, die Brötchen frisch’. Das...

Hochzeitszeitung

Den Eltern

Das nächste Wort an diesem Tage, gebührt den Eltern ohne Frage. Die in mancher langen Nacht am Bett ihrer Kinder still gewacht. Die uns treu führten in das Licht, mit...

Hochzeitszeitung

Ich liebe dich – international

Nachfolgend findet Ihr einige Varianten von „ich liebe dich“ in verschiedenen Sprachen. Diese könnt Ihr gern mit einem Translator beliebig erweitern, vervollständigen...

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: