Ostern – Gedichte, Bräuche und Spiele zu Ostern.

Zu Ostern feiert das Christentum die Auferstehung Jesu Christi. Doch vor allem freuen sich viele Kinder eher auf den Osterhasen und die damit verbundenen, kleinen Geschenke (Süßigkeiten) und das Suchen der Ostereier. Damit das Osterfest im Kreise der Familie abwechslungsreich, lustig und interessant wird, gibt es die Möglichkeit es mit einigen Gedichten, Spielen und lustigen Texten aufzupeppen. Spielt mit den Kindern, den Gästen und Familienmitgliedern z.B. Eier rollen, Eier suchen oder viele andere lustige, kleine Spiele für Zwischendurch. Dabei gibt es sicher wieder etwas zu lachen und so wird Ostern zu einem schönen, kleinen Feste, das nicht nur aus Schokolade und Naschen besteht.
Stöbert dazu einfach in unserer Ostern-Kategorie.

Ostern feiern mit Osterspielen und Ostergedichten

Geniest die freien Tag rund um Ostern im Kreise der Familie, mit Freunden und Bekannten! Freut Euch an den ersten Boten des Frühlings, sucht Ostereier, spielt verschiedene kleine Osterspiele, esst typische Oster-Speisen und entspannt etwas vom dem Alltag.
Ostern ist, neben Weihnachten, für viele die schönste Jahreszeit mit einigen Feiertagen.

Warum bringt der Osterhase die Ostereier?

Diese Frage stellen sich viele, vor allem die kleinen Kinder. Denn normalerweise ist alles klar geregelt, die Hühner legen die Eier und nicht die Osterhasen. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt auf,warum der Osterhase die Ostereier bringt und nicht die Hühner.
Für die alten Germanen galt der Hase als ein Bote des Frühlings und aufgrund seiner Fruchtbarkeit auch als Symbol des neuen Lebens. In der darauf folgenden Christianisierung wurde dies so beibehalten und später in einen christlichen Zusammenhang gesetzt. Der spätere Brauch zu Ostern die Eier bunt anzumalen wurde mit der alten Symbolik kombiniert und fertig war der neue Brauch, dass der Osterhase bunte Ostereier zu Ostern bringt.

Ostersymbole

Was sind typische Symbole von Ostern und welche Bedeutung haben diese für das Osterfest und die Menschen? Wir gehen den Ostersymbolen etwas auf den Grund.
Osterkerze
Die Osterkerze stammt aus der katholischen Welt und steht häufig auch im Zentrum einer Ostermesse. Die Osterkerze, deren Farbe weiß sein sollte, steht für die Hoffnung der Menschen. Weiterhin soll die weiße Osterkerze Licht und Wärme in die Herzen der Menschen bringen.
Historisch betrachtet wurde und wird auch noch oft heute die Osterkerze immer zu Beginn des Osterfestes an dem Osterfeuer angezündet.

Osterfeuer
Mit dem Osterfeuer soll das Böse vertrieben werden und gleichzeitig die Helligkeit, das Freundliche und Gute Einzug in die Welt der Menschen halten. Mit dem Osterfeuer wird auch den Winter vertrieben und der Frühling begrüßt.
In der Geschichte steht das Osterfeuer auch für Wachstum und Fruchtbarkeit (Wachstum ist hier gleichzusetzen dem Frühling; Fruchtbarkeit entspricht der Tierwelt, denn es soll neues Leben entstehen).
Zu Ostern feiert das Christentum die Auferstehung Jesu Christi. Doch vor allem viele Kinder freuen sich eher auf den Osterhasen und die Ostereier.

Osterwunsch

Ich wünsche euch zum Osterfest,dass ihr mit Freuden seht,wie alles, weil´s  der Himmel willwahrhaftig aufersteht.Das Dunkle weicht, das Kalte schmilzt,erstarrte Wasser fließenund duftend bricht die Erde auf,um wieder neu zu sprießen.Wir…

Die Sonne geht im Osten auf

Die Sonne geht im Osten auf,der Osterhas` beginnt den Lauf.Um seinen Korb voll Eier sitzendrei Häslein, die die Ohren spitzen.Der Osterhas` bringt just ein Ei - da fliegt ein Schmetterling herbei.Dahinter strahlt das blaue Meermit Sandstrand…

Osterlied

Has, Has, Osterhas,wir möchten nicht mehr warten!Der Krokus und das Tausendschön,Vergissmeinnicht und Tulpe stehnschon lang in unserm Garten.Has, Has, Osterhas,mit deinen bunten Eiern!Der Star lugt aus dem Kasten aus,Blühkätzchen sitzen…

Der Osterhase sitzt im Gras

Seht, wer sitzt denn dort im Gras!Ist das nicht der Osterhas´?Guckt mit seinem langen Ohraus dem grünen Nest hervor.Hüpft mit seinem schnellen Beinüber Stock und über Stein.Seht auch her, was in dem Nestliegt so rund und auch so fest:Eier…

Osterhäslein

Drunten an der Gartenmauerhab` ich sehn das Häslein lauern.Eins, zwei, drei: Legt´s ein Ei,lang wird´s  nimmer dauern.Kinder lasst uns niederducken!Seht ihr´s ängstlich um sich gucken?Ei, da hüpft´s und da schlüpft´sdurch die Mauerlucken.Und…

Osterwasser

Das Osterwasser ist ein Symbol der Fruchtbarkeit und des Lebens, und hat eine lange Historie. Gleichzeitig gilt das Osterwasser als eine Art Allheilmittel gegen verschiedene Krankheiten und Gebrechen. Der Osterbraucht des Osterwasser holen war…

Osterei-Boule

Wer das Boule-Spiel kennt, der kann dieses zu Ostern als besondere Ostervariante spielen. Dafür benötigt Ihr einige sehr hartgekochte Eier, die anschließend in verschiedenen Farben bemalt werden müssen. Je nachdem wie lange Ihr dass Osterei-Boule…

Wie kam der Hase an das Ei?

Die Frage stellt sich nebenbei:„Wie kam der Hase an das Ei?“Gelegt hat er es sicher nicht.Auch einiges dagegen spricht,dass er mit Hühnern hat ´nen Deal.Doch wie passt dann der Has ins Spiel?Ein Götterbote, liest man dannwar früher er,…

Schnuppernäschen

Schnuppernäschen, kleines Häschen siehst die Weidenkätzchen blühn und legst uns zum Frühlingsfest Eier, Häschen, Osternest gut versteckt ins frische Grün.Schnuppernäschen, kleines Häschen kommst auch hier bei uns vorbei, raschelst unter…

Teamarbeit

Zwischen Hase und Henne gibt’s keinen Streit die beiden setzen auf Teamarbeit. Sie legt die Eier, er malt sie an, so tut ein jeder was er kann. Und da sind auch noch die Elfen, die dem Osterhasen helfen. Sie legen die fertigen Ostereier…

Am Ostersonntag

Die Glocken läuten das Ostern einIn allen Enden und Landenund fromme Herzen jubeln darein!Der Lenz ist wieder entstanden.Es atmet der Wald, die Erde treibtund kleidet sich lachend mit Mooseund aus den schönen Augen reibtden Schlaf sich erwachend…

Frühlingslied

Leise zieht durch mein Gemütliebliches Geläute,klinge, kleines Frühlingslied,kling hinaus ins Weite.Zieh hinaus bis an das Haus,wo die Veilchen sprießen.Wenn du eine Rose schaust,sag, ich lass sie grüßen.

Ostergedicht Ostern

Ja, der Winter ging zur Neige,holder Frühling kommt herbei,Lieblich schwanken Birkenzweige,und es glänzt das rote Ei.Schimmernd weh´n die Kirchenfahnenbei der Glocken Feierklangund auf oft betretnen Bahnennimmt der Umzug seinen Gang.Nach…

Eierwerfen

Aus dem bekannten Spiel Eierwerfen könnt Ihr auch ein Osterspiel machen. Benötigt werden dafür einige Eier und vielleicht ein Schutz für die eigenen Sachen (z.B. ein Malerkittel, etc.).Wählt nun einige Teams, bestehend aus 2 Personen. Diese…

Eier Wettpusten

Für dieses schöne Osterspiel benötigt Ihr einige ausgeblasene Eier und Strohhalme. Solltet Ihr keine ausgeblasenen Eier besitzen, bzw. diese nicht ausblasen könnt, dann nehmt alternativ kleine Plastik-Ostereier. Jetzt legt Ihr eine Strecke…