Valentinstag, Valentinstag Gedichte, Valentinstag Sprüche und Valentinstag Geschenkideen

Der Valentinstag ist immer am 14. Februar eines Jahres und gilt als der inoffizielle Feiertag der Verliebten und Liebenden. Der Valentinstag geht auf den christlichen Märtyrer namens Valentinus zurück. In der modernen Zeit ist der Valentinstag und nicht nur im deutschsprachigen Raum, ein Tag am dem sich die Verliebten untereinander kleine Geschenke und Aufwartungen machen. Meistens werden Blumen, Süßwaren und andere Kleinigkeiten verschenkt. Ganz im Zeichen der Verliebten wird der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen, einem Kinobesuch oder einem gemütlichen Abend zu zweit verbracht.
Als kleine Aufwartung kann dem Liebsten auch ein selbstgeschriebenes Gedicht, ein romantischer Spruch oder eine passende Geschichte vorgetragen oder auf einer Valentinstags-Karte überreicht werden.

Valentinstag steht für Liebe

Der Valentinstag steht für die Liebe zwischen den Menschen, aber auch für das eine oder andere romantische, persönliche und liebevolle Valentinstags-Geschenk. Damit der Valentinstag nicht zu einem Tag des Einkaufes wird, können auch Gedichte, Sprüche und mit viel Liebe selbstgebastelte Geschenke dem Partner überreicht werden. Wem aber die kreative Ader in der Dichtung von romantischen Versen fehlt, der kann sich vieler klassischer, moderner Gedichte und Liebesgedichte bedienen und diese mit etwas Kreativität für den Partner des Herzens anpassen. So verschenken Sie zum Valentinstag ein persönliches, individuelles Geschenk, ein Gedicht mit viel Liebe.
Romantische und schöne Gedichte, Sprüche, Geschenkideen und Geschichten zum Valentinstag.

Brief am Valentinstag

Heute ist der Valentinstag, ein Tag für Verliebte wie wir, träumte von dir die ganze Nacht, ach wärst du doch bei mir. Ich schreibe einen Brief an dich, bin zur Stunde ganz allein, nehme dein Bild, freue mich, mir fällt sehr vieles ein.…

Ich und Du

Wir träumten voneinanderUnd sind davon erwacht,Wir leben, um uns zu lieben,Und sinken zurück in die Nacht.Du tratst aus meinem Traume,Aus deinem trat ich hervor,Wir sterben, wenn sich einesIm andern ganz verlor.Auf einer Lilie zitternZwei…

Liebesantrag

Lass uns mit dem Feuer spielen,Mit dem tollen Liebesfeuer;Lass uns in den Tiefen wühlen,Drin die grausen Ungeheuer.Menschenherzens wilde Bestien,Schlangen, Schakal und Hyänen,Die den Leichnam noch beläst'genMit den gier'gen Schneidezähnen.Lass…

An meine kleine Freundin

Wer hätte das gedacht!Das kam wohl über Nacht.Denn als ich aufgewacht,Da warst auf einmal duMein kleiner Herztyrann.Sieh doch mal einer an,Was Amor alles kann.Schon weiß ich, was ich tu,Damit du gnädig bist,Und mich nicht gleich vergisst:Ich…

An die Geliebte

Göttin mit dem Rosenmunde,Mein ganzes Ich ist eine einz'ge Wunde,Mein Herz ein Apfel, wo der Liebe MadeSitzt drinnen und zerfrisst es ohne Gnade.Den Teig deiner Reize knet' ich stets in meinen Sinnen,Hoch geht er auf, als wäre Hefe drinnen;Du…

Aus Lieb

Woher sind wir geboren?Aus Lieb'.Wie wären wir verloren?Ohn' Lieb'.Was hilft uns überwinden?Die Lieb'.Kann man auch Liebe finden?Durch Lieb'.Was lässt nicht lange weinen?Die Lieb'.Was soll uns stets vereinen?Die Lieb'.