Eine junge Frau wohnte in einem sehr noblen Hotel neben einer Bank. Eines Abends klopfte jemand an ihre Tür und noch ehe sie „Herein!“ rufen konnte, betrat ein fremder Mann ihr Hotelzimmer. Als er die junge Frau erblickte, erschrak er und sagte: „Oh, entschuldigen Sie mich bitte, junge Frau, ich habe mich in der Tür geirrt. Mein Zimmer ist gerade nebenan.“ Dann ging er wieder.

Die junge Frau überlegte kurze Zeit, erinnerte sich an die Tatsache, dass es in dem Hotel einen Dieb gab und bat den Hoteldetektiv zu sich. Nachdem sie ihm den Vorgang erzählt hatte, war er mit ihr der gleichen Meinung.
Daraufhin ging der Hoteldetektiv in die Hotelhalle und nahm den Mann kurzerhand fest.

Warum sind sich beide absolut sicher dass dieser Mann der gesuchte Hoteldieb ist?

Die Lösung:
Der Dieb hatte an die Tür der Frau angeklopft, was man an der eigenen Zimmertür bestimmt nicht macht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Author:
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.