Ein Vielfliegerrätsel

1. März 2017
Geschichten
0 0

In einem Flugzeug, das von Frankfurt nach Berlin fliegt, unterhalten sich zwei nebeneinandersitzende Geschäftsleute. Der eine ist Frankfurter und der andere ist ein Berliner. Sie kommen ins Gespräch und stellen fest, dass sie beide schon sehr oft zwischen Frankfurt und Berlin hin- und hergeflogen sind. Schließlich wollen sie aber wissen, wer von ihnen schon öfter diese Strecke geflogen ist.

„Ich fliege“, so verkündet der eine, „diese Strecke schon zum 13. Mal.“
„Und ich fliege diese Strecke zum 20. Mal!“

Jetzt stellt sich die Frage, welcher der beiden Geschäftsleute ist die Strecke nun 13 und wer 20mal geflogen? Findet es heraus.

Die Lösung:
Das Flugzeug fliegt zu diesem Zeitpunkt von Frankfurt nach Berlin.
Für den Mann aus Berlin ist es demnach der Heimflug. Daher kann die Anzahl seiner Flüge nur eine gerade Zahl sein! Somit fliegt er diese Strecke zum 20. Mal. Schlussfolgernd kann der Frankfurter diese Strecke nur 13mal geflogen sein und damit 7mal weniger als der Berliner.

Hattet Ihr es richtig?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.