Das Rippeltippel Spiel

Was wird benötigt:
– 1 Korken
– Alkohol

Los geht es:
Ein lustiges Spiel bei dem man auf Versprecher seiner Mitspieler hofft. Vorbereitung: Man kokelt ein Ende eines Korkens an, so dass er schwarze Flecken hinterlässt, wenn man ihn auf die Haut drückt.. Natürlich erst abkühlen lassen.. sonst AUA..
Außerdem sucht man sich ein hochprozentiges Getränk aus, dass man schön in der Mitte des Tisches plaziert, um den sich alle setzen. Nun vergibt man Nummern an alle Spieler, also z.B. 1-7.

Einer fängt dann an mit dem Spruch:
\“Rippel-tippel Nr 1 mit 0 Tippeln ruft Rippel-Tippel Nr. x mit 0 Tippeln.\“
Verspricht er sich dabei, so muss er ein Schnappsglas exen, und bekommt einen \“Tippel\“ (Tippel ist ein Fleck mit dem Korken auf die Haut). Das muss man in den Spruch dann natürlich einbauen. Spricht ihn also Spieler x wieder an, so muss er sagen.
\“Rippel-Tippel Nr. x mit 0 Tippeln ruft Rippel-Tippel Nr. 1 mit einem Tippel….
Es wird immer lustiger, je schwärzer die Gesichter werden.. Am schwierigsten ist es wohl sich zu merken, wieviele Tippel man selbst hat: Spiegel und Tipps sind verboten!

Viel Spaß

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.