Die rasende Käthe

benötigt werden: 4 Würfel, 2 Würfelbecher, 1 Schnapsglas, alkoholische Getränke

Das Spiel:
Bei diesem Spiel können beliebig viele Personen mitmachen, sechs Personen sollten es jedoch mindestens sein. Alle Mitspieler setzen sich an einen Tisch, jeweils zwei sich gegenübersitzende Teilnehmer erhalten die beiden Würfelbecher mit jeweils zwei Würfeln. Bei diesem Würfelspiel geht es sehr rasant zu, so dass zerbrechliche Gegenstände und Gläser vom Tisch geräumt werden sollten.

Auf ein Startkommando hin versucht nun jeder Spieler, so schnell wie möglich 7 Punkte zu erwürfeln. Sobald er dies geschafft hat, reicht er den Becher an seinen linken Nachbarn weiter, der das Gleiche versucht. Die Versuche sind dabei unbegrenzt, es sollte nur sehr schnell gewürfelt werden.

Wenn der eine Becher den anderen eingeholt hat, sprich, wenn beide Becher bei einem Spieler landen, hat er die Runde verloren und muss das Schnapsglas leertrinken. Dann geht das Spiel von vorne los. Wenn die Spielrunde sehr groß ist, sollten noch mehr Würfelbecher eingesetzt werden, damit ein Becher überhaupt den anderen einholen kann.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.