Spaghetti-Spiel

Benötigtes Inventar

  • Harte Spaghetti
  • Spielfigur, z.B. vom „Mensch ärger dich nicht“ Spiel, muss unten hohl sein und das Loch muss groß genug für mindesten 2 Spaghetti sein
  • viele Mitspieler
  • Alkohol
  • Jeder Mitspieler bekommt eine Spaghetti, welche er in den Mund nehmen muss. Jeder muss dann den Kopf nach hinten nehmen, damit das Spaghetti gerade noch oben steht. Nun wird bei dem ersten Spieler die Spielfigur auf das Spaghetti gesetzt. Er muss diese Figur nun an den nächsten weitergeben, ohne dass diese herunter fällt.
    Sollte einem Spieler die Figur herunterfallen, so muss dieser einen kräftigen Schluck Alkohol trinken.

    Tipp: Um das ganze noch zu erschweren, oder spannender zu machen, kann bei einem Absturz der Figur noch das Spaghetti des Unglücklichen gekürzt werden (1-2 cm). Dies hat unter anderem zur Folge dass man sich schnell näher kommen kann. Wenn man dies nutzt, sollte viel. darauf geachtet werden das der Kreis gemischt ist (Mann-Frau-Mann-Frau …).

    Autor:

    0 Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    An der Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.