am Heiligen Abend

  • 5 Jahren zurück
  • 143 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Auf den Märkten ist es jetzt still,
ich nun mein Säcklein packen will.
Die Familie wohnt weit verstreut im Land,
jeder sein neues Zuhause fand.

Das sanfte Ertönen des Glockengeläut
verkündet die bevorstehende Weihnachtszeit.
Alle Geschenke sind verhüllt,
all meinen Kindern wird ein Wunsch erfüllt.

Lange üben sie schon fleißig ihre Gedichte,
bastelten mit Mama kleine Wichte,
sehen im Traum schon den dicken Mann
der in wenigen Tagen sein Sack auspacken kann.

Sein Stöckchen nennt er manchmal Rute
aber er verkündet oft das Gute,
welches er das ganze Jahr sieht,
wie sich Jeder um alles bemüht.

Das wird er am Heiligen Abend verkünden
und nicht Mahnen die kleinen Sünden
die jeden passieren ohne Bedacht,
für eine schöne heilige Nacht.

Besinnliche Weihnachten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.