Schmetterlinge

Distelfalter - Landkärtchen, Pfauenauge, Admiral trafen sich in uns´rem Gärtchen dieses Jahr in großer Zahl. An dem schönen Sommerflieder sah ich sie beim Stelldichein. Auch am Wasserdost dann wieder tanzten sie im Sonnenschein. Um…

Die Parkbank

Mein lieber Freund wir haben viel gemeinsam, wir beide sind aus allerbestem Holz. Ich steh seit Jahren hier, bin niemals einsam, denn du bist da, verwurzelt, stark und stolz. Gibt Menschen die an uns vorüber eilen, doch manche setzen sich…

Hummelflug

Die Hummel kann zwar fliegen, doch nimmt man es genau ist´s eigentlich unmöglich mit diesem Körperbau. Für ihre kleinen Flügel, hat sie zu viel Gewicht, das passt nach den Gesetzen der Aer´dynamik nicht. Doch wäre nun der Hummel der…

Grüne Wüsten

Weites Land der grünen Wiesen, für uns Menschen Augenschmaus. Hummeln sehn nur karge Wüsten. "Kommen sie hier lebend raus?" Für uns Menschen Augenschmaus, grün - soweit du schauen kannst. "Kommen wir hier lebend raus?" fragen Hummeln…

Rosenzauber

Die Sonne hat frühmorgens den neuen Tag begrüßt und strahlend, voller Wärme die Rose wachgeküsst. Die zarte Rosenknospe entfaltet ihre Pracht, wird Königin des Sommers, begeistert Tag und Nacht. Die edle Rosenblüte wiegt sich im…

Am Elfenteich

Geheimnisvoll wirkt dieser Teich in morgendlichem Schweigen. Ich wähne mich im Feenreich wo Elfen sich verneigen die, nach durchtanzter Sommernacht, in das Gewässer steigen. Am Ufer stehen Tag und Nacht in trautem Einvernehmen. Das Einhorn,…

Die Nachtigall

Das Federkleid der Nachtigall ist schlicht und unscheinbar. Doch wer sie einmal singen hört so unverwechselbar virtuos und glockenklar, verehrt die kleine Sängerin, nimmt ihren Zauber wahr.

Die Rose

Als ich mich stach an ihrem Dorn schrie ich laut auf und war voll Zorn. Da weht´ ihr süßer Duft heran, umschmeichelte mich zart. Ich sah sie wie erwachend an - seither bin ich ihr zugetan, voll Lob für ihre Art.

Mystischer Schwan

Und wieder einmal zieht er still und majestätisch seine Bahn. Das faszinierend schöne Tier schlägt mich erneut in seinen Bann. Mag ihn, auch ob der Treue, die er lebenslang dem Partner hält. Doch das was mich gefangen nimmt ist…

Die Meise

Zauberhafte kleine Meise, lass dich doch von nah besehen. Ich verhalt mich auch ganz leise, will auf Zehenspitzen gehen um dich nur nicht zu erschrecken. Da – ein Knacken unterm Schuh, eins, zwei drei und fort bist du. Kann dich nirgends…

Sonnenuntergang und Morgenrot

Sonnenuntergang Rot Der Himmel über dem Meer Wir genießen das Schauspiel Sonnenuntergang Sonnenuntergang beeindruckender Abschied eines vollendeten Tages Die Zeit steht still Abendfrieden Morgenrot Gefiederte Sänger verkünden das…

Am Bachufer

Verzweifelt krallst du dich im Erdreich fest, das Ufer bröckelt, findest kaum noch Halt. Du fühlst dass dich die Kraft schon bald verlässt, der Abendwind umweht dich eisigkalt. Ich seh dich hier an dieser Böschung stehen, die stolz erhobne…