Sparschwein befüllen

  • 5 Jahren zurück
  • 126 x gelesen
  • thumbs up 1 thumbs down 0

Das Geschicklichkeitsspiel Sparschwein befüllen ist ein Spiel für fast alle Altersklassen und Ihr könnt es ohne großen Aufwand sofort losspielen. Als Utensilien benötigt Ihr ein Sparschwein, ein Lineal und eine Stoppuhr. Wenn Ihr das Spiel als Wettkampf durchführen möchtet, dann benötigt Ihr natürlich 2 Lineale und 2 Sparschweine.

Spielablauf von Sparschwein befüllen

Die Teilnehmer des Geschicklichkeitsspieles Sparschwein befüllen sitzen auf einem Stuhl vor einem Tisch. Auf dem Tisch steht das Sparschwein, welches es zu befüllen gilt. Dann bekommt jeder Teilnehmer das Lineal in die Hand, welches an einem Ende in den Mund genommen werden muss. Nur ein kleines Stück, maximal 1cm des Lineals verschwinden in dem Mund. Das andere Ende des Lineals wird auf das Sparschwein gelegt, so dass bis an den Einwurfschlitz heranreicht. Dann wird das Geldstück auf die Seite gelegt die dem Mund am Nächsten ist. Ob diesem Zeitpunkt dürfen die Mitspieler die Hände nicht mehr einsetzen, sie müssen auf den Tisch gelegt werden. Nach dem Startsignal des Spielleiters muss das Geldstück in das Sparschwein befördert werden. Dazu muss die eine Seite des Lineals etwas angehoben werden, damit das Geldstück zu rutschen beginnt. Mit viel Geduld und Geschicklichkeit gelangt das Geldstück dann auch wirklich in das Sparschwein. Sollte das Geldstück von dem Lineal herunterfallen, dann muss es aufgehoben und wieder an der oberen Stelle des Lineals aufgelegt werden. Es gewinnt der Spieler der sein Geldstück in der kürzesten Zeit in das Sparschwein befördert hat. Hinweis: Ihr könnt verschiedene Geldstücke für das Spiel verwenden. Je größer und schwerer sie sind, desto einfach ist das Spiel. Schwerer wird es z.B. mit Cent-Münzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(17 Bewertungen, Durchschnitt: 3,24 von 5)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.