Weihnachtsquiz

Allgemeines Weihnachtsquiz

In diesem Weihnachtsquiz müssen 20 verschiedene, allgemeine Fragen rund um Weihnachten und das weltweite Fest beantwortet werden. Wie üblich findet Ihr die Lösungen ganz am Ende des Quiz.
Wir wünschen Euch viel Spaß damit.

1.) In welcher israelischen Stadt wuchs Jesus auf?
A: Bethlehem
B: Jerusalem
C: Nazareth
D: Kanaan

2.) Aus welcher Stadt stammte der Heilige Nikolaus?
A: Aachen/Deutschland
B: Smyrna/Türkei
C: Warschau/Polen
D: Gent/Belgien

3.) In welchem Jahr starb der Heilige Nikolaus?
A: 343
B: 1343
C: 1743
D: 1843

4.) Wessen Patron ist der Heilige Nikolaus?
A: Händler und Geldverleiher
B: Tuchmacher und Schmiede
C: Seefahrer und Kinder
D: Priester und Bischöfe

5.) Welcher berühmte Deutsche brachte die Tradition des Weihnachtsbaumes im 19.Jh. nach England?
A: König Ludwig v. Bayern
B: Joseph Haydn
C: Georg Friedrich Händel
D: Prinz Albert

6.) Wo wurde das Lied “Stille Nacht” geschrieben?
A: in Tschechien
B: in Deutschland
C: in Österreich
D: in Polen

7.) Wo wurden 1843 die ersten Weihnachtskarten gedruckt?
A: in den USA
B: in England
C: in Australien
D: in Deutschland

8.) In England bekommt man am “Boxing Day” Geschenke. An welchem Datum findet der statt?
A: 6. Dez.
B: 25. Dez.
C: 26. Dez.
D: 31. Dez.

9.) In welchem Land ist der “Julbock” wichtiger Bestandteil des Weihnachtsfestes ?
A: Niederlande
B: Schweiz
C: Belgien
D: Schweden

10.) Wer erfand den grünen Weihnachtshasser “Grinch”?
A: Walt Disney
B: Lewis Carroll
C: Dr. Seuss
D: Enid Blyton

11.) Bethlehem gibt es dreimal auf der Erde. In welchem der vier Staaten gibt es keine Stadt dieses Namens?
A: USA
B: Algerien
C: Südafrika
D: Israel

12.) Papst Gregor erklärte 354 in Rom den 25. Dezember zum Geburtstag Jesu. Welches heidnische Fest ersetzte er damit durch Weihnachten?
A: die Saturnalia (Saturnfest)
B: die Wintersonnenwende
C: das Pesachfest
D: die Cereales (Ceresfest)

13.) Wer schrieb das Märchen “Der Tannenbaum”?
A: Hans Christian Andersen
B: Ludwig Bechstein
C: Johann Wolfgang von Goethe
D: die Gebrüder Grimm

14.) Was war bei den frühen Christen das traditionelle Weihnachtsessen?
A: Entenbraten
B: Gänsekeule
C: Schweinekopf
D: Lammrücken

15.) Für welche Firma wurde 1931 der “Weihnachtsmann” entwickelt?
A: Mc Donald’s
B: Warner Bros.
C: Disney
D: Coca-Cola

16.) Wo treiben die Weihnachtskobolde Hurdaskellir, Pwöruskeilir und Gluggagaegir (Türknaller, Kochlöffelllecker und Fenstergucker) ihr Unwesen?
A: Schottland
B: Island
C: Irland
D: Finnland

17.) In welchem Land glaubt man, dass Santa Claus eine Elfe heiratete? (deshalb verkleiden sich dort die Kinder zu Weihnachten als Elfen)
A: England
B: Norwegen
C: Irland
D: Finnland

18.) In welchem Land wird Weihnachten am 7. Januar gefeiert und es gibt nur Kutya (Haferbrei) zu essen, weil dort dann Fastenzeit ist?
A: Japan
B: Russland
C: Chile
D: Indien

19.) Ein welchem Land wird traditionell eine Münze in den Weihnachtskuchen eingebacken, die dem Finder Glück bringt?
A: Frankreich
B: Griechenland
C: Spanien
D: Italien

20.) In welchem Land bringt Befana, eine gutartige Hexe, am 6. Januar die Weihnachtsgeschenke?
A: Italien
B: Indien
C: Türkei
D: Spanien

Lösungen:
1c, 2b, 3a, 4c, 5d, 6c, 7b, 8c, 9d, 1OC, 11b, 12b, 13a, 14c, 15d, 16b, 17d, 18b, 19b, 20a

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: