Sommer und Urlaub

Lustige Trinkbecher/Tassen basteln

Kinder trinken sehr gern aus einem eigenen Becher, am besten aus einen den sie selbst im Laden ausgesucht haben. Dieser muss individuell, schön und mit einer aktuell beliebten Figur bedruckt sein. Das diese Merchandising-Artikel sehr oft preisintensiv sind, könntet Ihr in Eurer nächsten Bastelstunde einen eigenen Trinkbecher basteln. Dies ist nicht sehr kompliziert, sofern alle notwendigen Materialien vorhanden sind.

Was wird für das Basteln eigener, lustiger Trinkbecher benötigt?
Zum Start ist es empfehlenswert mit einfachen, weißen Trinkbechern aus Pappe zu beginnen. Diese lassen sich schnell und einfach bemalen und bekleben. Sie sind ideal um Erfahrungen zu sammeln. Leider halten diese Papp-Becher nicht sehr lange.

In einem zweiten Schritt können einfarbige Plastik-Becker bemalt, beklebt und verschönert werden. Dafür benötigt Ihr zwingend wasserfeste Farbestifte und der Kreativität kann freien Lauf gelassen werden.

In einem dritten Schritt lassen sich weiße Keramik-Tassen bemalen und verschönern. Dazu benötigt Ihr ebenfalls wasserfeste Farbe/Stifte.
Sofern Ihr die Tassen mit einem Aufkleber oder Bild bekleben möchtet, dann benötigt das fertige Kunstwerk zusätzlich eine Schicht matten Lack zur Versiegelung. Achtet dabei auf eine Vollständige Lackschicht auf der kompletten Außenseite der Tasse (Innen wird natürlich nicht bemalt, beklebte und lackiert). Anschließend die Tasse trocknen lassen.

Die neue bemalte, beklebte und lackierte Tasse hält leider nicht ewig, einige Benutzungen überlebt sie auf jeden Fall. Die Kinder werden sich riesig über die eigenen, selbst gestalteten Tassen mit Ihren Helden freuen.

Tipp: Ihr könnt zu verschiedenen Anlässen wie Ostern, Weihnachten und Urlaub neue Tassen/Becher basteln.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: