Mini-Autoball

Für das Spiel Mini-Autoball benötigt Ihr zwei funkferngesteuerte Spielzeugautos (in etwa gleich groß und gleich schnell), einen leichten Spielball, ein abgestecktes Spielfeld und zwei Tore. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, dann legt einige Holzbalken als Banden rund um das Spielfeld, denn so kann der Ball nicht so schnell in das Aus befördert werden.
Jeder der beiden Mitspieler bekommt nun ein Auto, bzw. dessen Funkfernsteuerung, und kann sich etwas mit diesem Spielzeug vertraut machen. Dann kommt der Ball ins Spiel. Die beiden Gegner müssen nun mit dem Auto versuchen den Ball in das Tor ihres Gegners zu schießen. Es gewinnt der Spieler der in der vorher festgelegten Spielzeug die meisten Tore geschossen hat (Tipp: 5min. Spielzeit sind ausreichend).

Wenn Ihr das Autoball-Spiel auf einer Feier startet, dann könnt Ihr auch ein kleines Turnier daraus machen. Jeder gegen Jeden! Wer wird der Mini-Autoball Champion der Feier? Findet es spielend heraus.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Weiterlesen

Kastanien

Das Spiel Kastanien, kann durchaus auch mit Kugeln gespielt werden, ist ein Geschicklichkeitsspiel für Jung und Alt. Ihr…

Münzenboccia

benötigt werden: mehrere Euro-Münzen, eine 10-Cent-Münze, eine Schnur Das Spiel: Zuerst wird die Schnur auf den Boden gelegt.…

Luftballon Tanz

benötigt werden: zahlreiche Luftballons, Musik, Schnüre Das Spiel: Vor dem Spielstart müssen die Luftballons aufgeblasen werden, 1-2 Luftballons…
Weiterlesen

Kerzen aufstellen

Für dieses Geschicklichkeitsspiel benötigt Ihr viele gleiche Kerzen, sowie pro Teilnehmer ein Holzbrett, 2 gleiche Holzklötzer und ein…
Weiterlesen

Gymnastikreifen-Drall

Für dieses Geschicklichkeitsspiel wird ein Gymnastikreifen, sowie Paketklebeband (oder Kreide) und ein flacher, ebener Fußboden benötigt (ideal ist…