Geschicklichkeitsspiele

Stücke abschneiden

Für dieses Spiel benötigt Ihr verschiedene lange Lebensmittel von denen mehrere Stücke abgeschnitten werden können. Also Lebensmittel wie etwa Gurken, Bananen, Baguettes, Salamis, Stollen, Brote, Würste, Kuchen, Ananas, Schokolade und vieles mehr.
Weiterhin benötigt Ihr für dieses Spiel noch folgende Utensilien: Messer, Schneidebretter, sowie ein Lineal.
Weitere Vorbereitungen sind für das Spiel nicht notwendig und Ihr könnt beginnen.

Geschicklichkeitsspiel Stücke abschneiden

Erwählt einige Gäste und bittet diese dann nach vorn. Jeder Teilnehmer bekommt ein Schneidebrett und ein Messer. Dann greifen die Mitspieler zu den von dem Spielleiter genannten Lebensmitteln und müssen davon eine definierte Anzahl gleich großer Stück abschneiden.

Beispiel: Der Spielleiter teilt den Mitspielern mit, dass sie von dem Baguette 5 gleich große Stücke von jeweils 4cm Länge/Breite abscheiden müssen. Wenn die Teilnehmer damit fertig sind, wird mit dem Lineal kontrolliert.
Es gewinnt der Teilnehmer, der sowohl am nächsten an der geforderten Größe dran ist, als auch der die gleichmäßigsten Teile abgeschnitten hat. Addiert dazu die Größen der abgeschnittenen Stücke. Wer in diesem Beispiel mit seinen abgeschnittenen Stücken nächsten an der 20cm-Marke ist, der gewinnt diese Spielrunde.

Achtung: Die einmal abgeschnittenen Teile dürfen dann nicht als Vorlage für die weiteren abzuschneidenden Teile herangezogen werden. Sie müssen zur Seite gelegt werden und dürfen nicht mehr bis zum Ende der Spielrunde angefasst oder bewegt werden!
Sonst wäre das Spiel dann viel zu einfach.

Natürlich dürfen die Lebensmittel am Ende des Spiels auch gegessen werden.
Guten Appetit und viel Spaß mit dem Geschicklichkeitsspiel Stücke abschneiden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: