Sommer und Urlaub

Geschenkidee Toilettenpapiertorte

Was verschenkt man am besten an eine Person die vieles besitzt und keine großen, erfüllbare Wünsche hat? Verschenkt Verbrauchsgüter des täglichen Bedarfs, kombiniert mit einer tollen und lustigen Übergabe des Geschenkes. Ihr verschenkt somit eine schöne Erinnerung. Verschenkt eine selbst gebastelte Torte aus WC-Papier.

Bastelanleitung für eine Toilettenpapiertorte

Ihr benötigt folgende Utensilien für eine Torte aus Klopapier:

  • jede Menge WC-Papier
  • eine stabile Unterlage (z.B. Pappe, dünnes Holz)
  • Klebstoff
  • durchsichtige Einpackfolie
  • Dekorationselemente
  • Schere
  • Schleifenband

Basteln wir eine Toilettenpapiertorte

Bestückt die Unterlage mit den WC-Papierrollen, so dass zum Schluss ein Kreis aus aneinander stehenden Rollen entsteht. Diese könnt Ihr mit dem Klebstoff leicht miteinander verkleben, fixieren.
Darauf kommt dann der nächste, kleinere Kreis an WC-Papierrollen, usw. Die fertige Torte sieht von weiten wie eine weiße Pyramide aus.

Jetzt beginnt die Zeit der Dekoration. Beklebt und verschönert die Toilettenpapiertorte nach eigenen Wünschen und Vorstellungen, so dass ein optisches Highlight entsteht.
Zum Schluss wird die Toilettenpapiertorte noch mit der durchsichtigen Folie verpackt. Fertig ist das Geschenk, die Toilettenpapiertorte.

Tipp: Wenn Ihr das Geschenk an den Jubilar überreicht, dann könnt Ihr das passenden Geschenkgedicht für die Toilettenpapiertorte vortragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: