Der Schneeball-Tanz

Durch den Schneeball-Tanz habt Ihr die Möglichkeit die Tanzfläche ruckzuck voll zu bekommen, und auch verschiedene Tanzmuffel zu einigen flotten Schritten zu animieren. Daher eignet sich der Schneeball-Tanz besonders gut auf Hochzeiten und Feiern wo auch das Tanzbein geschwungen werden soll.

Der Schneeball-Tanz kann nur von einem tanzwilligen Paar gestartet werden. Auf einer Hochzeitsfeier wäre dies das Brautpaar. Es begibt sich auf die Tanzfläche und tanzt einige Takte zur Musik. Dann trennen sich die Beiden und fordern zwei weitere Gäste zu einem kurzen Tanz auf. Diese werden nicht Nein sagen, denn sie werden von dem Brautpaar aufgefordert und tanzen so mit. Nachdem die beiden neuen Tanzpaare einige Takte getanzt haben, bringt das Brautpaar diese beiden zusammen und sucht sich dann umgehend wieder zwei neue Tanzpartner. Dann beginnt das Spiel wieder von vorn, bis alle Gäste auf der Tanzfläche versammelt sind.

Wenn das Brautpaar noch die beiden Trauzeugen und eventuell die Schwiegereltern in das Schneeball-Tanzspiel einweiht, dann wird die Tanzfläche noch wesentlich schneller gefüllt.
Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem Schneeball-Tanzspiel.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.