Brautkleid aus Toilettenpapier

  • 8 Jahren zurück
  • 34 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Für dieses Polterabend-Spiel wird jede Menge Toiletten-Papier benötigt. Kauft daher im Vorfeld einige Rollen auf Vorrat.

Das Spiel:
Teilt auf dem Polterabend die Gäste in zwei verschiedene Teams auf (z.B. ein Team des Bräutigams und ein Team-Braut). Die Teams sollten zwischen 3-5 Personen groß sein.
Jedes Team bekommt nun die gleiche Anzahl an Toilettenpapier-Rollen und kann mit dem Spiel beginnen. Den beiden Teams steht nun eine vorher festgelegte Zeit (20-40min) zur Verfügung um aus dem Toilettenpapier ein schickes Brautkleid zu basteln. Dazu muss jedes Team einen Freiwilligen auswählen, der die Braut darstellt. An diesem Freiwilligen wird nun das Brautkleid angepasst.

Ist die Zeit abgelaufen und beide Teams haben aus dem Toilettenpapier ein Brautkleid erstellt, entscheiden alle anderen Gäste welches der beiden am Schönsten geworden ist. So wird der Sieger des Wettbewerbes gekürt.

Tipp: Vergesst nicht Fotos von dem Wettbewerb zu machen, denn dies sind sehr schöne Erinnerungen und können später gegen die jeweilige Person im Toilettenpapier-Brautkleid verwendet werden!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.