Das Nussknacker-Rennen

Das Nussknacker-Rennen ist ein sehr spannendes Geschicklichkeitsspiel für 2 Personen, die gegeneinander antreten um einen Sieger zu küren. Für dieses Partyspiel benötigt Ihr einen Tisch mit einer glatten Oberfläche, 2 gleich lange Schnüre und 2 gleiche Figuren. Sehr gute geeignet sind Figuren aus Holz oder Metall, wie etwa Nussknacker.
Dann befestigt Ihr das Seil an den Fuß einer jeden Figur.

Spielablauf des Nussknacker-Rennen
Die beiden Figuren (Nussknacker) werden an der einen Seite des Tisches aufgestellt. Dann werden die beiden Schnüre parallel bis zu der anderen Seite des Tisches hingelegt. Dann nehmen die beiden Spieler an der gegenüberliegenden Seite der Figuren (Nussknacker) Aufstellung. Ein Spielleiter gibt das Startsignal und beiden Spieler versuchen so schnell wie möglich, ihre Figur an sich heran zu ziehen. Es gewinnt der Spieler der dies zuerst geschafft hat. Dabei darf die Figur (der Nussknacker) jedoch nicht umfallen. Wenn er dennoch umfällt, weil die Spieler zu schnell und zu stark gezogen haben, dann wird die Figur wieder zur auf Start aufgestellt.

Es ist nicht einfach den Nussknacker quer über den Tisch zu ziehen, ohne dass dieser dabei umfällt. Mit etwas Geschick ist es jedoch machbar. Eben ein Spiel für geschickte Teilnehmer.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert