Löffel in Tasse werfen

Das Geschicklichkeitsspiel einen Löffel in eine Tasse werfen ist schwerer als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Der Aufbau des Spieles ist jedoch sehr einfach und es kann als Team-Wettkampf, Spieler gegen Spieler oder in der Einzelversion gespielt werden. Weiterhin kann es ab einem Alter von 5 Jahren gespielt werden.

Spielablauf von Löffel in Tasse werfen
Lasst Eure Gäste einen Löffel in eine Tasse werfen, oder fallen, dass dieser auch in der Tasse drin bleibt! Richtig gelesen, der Löffel muss in der Tasse drin bleiben. Sollte er wieder aus der Tasse herausfallen, dann gibt es dafür keinen Punkt.
Verwendet für das Spiel nicht Eure besten Tassen aus dem edelsten Porzellan, denn so könnten durchaus bei dem Spiel kaputt gehen. Das kommt auf die Höhe an aus der die Löffel fallen gelassen werden.

Legt für den Start des Spiele z.B. eine Höhe von 30-50cm fest, aus der die Teilnehmer ihr ersten Löffel werfen/fallen lassen müssen. Ist der Durchgang erfolgreich abgeschlossen, dann könnt Ihr entweder die Abwurfhöhe erweitern oder aber eine Tasse mit einem flacheren Rand, sowie einer kleineren Öffnung verwenden.

Tipp: Wenn Ihr keine Tassen zur Hand haben solltet, dann gehen auch Becher, Näpfe, kleine Töpfe, Plastikbehälter, Teller, Schüsseln, etc.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Author:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Weiterlesen

Konfetti wenden

Dieses Geschicklichkeitsspiel wird den Teilnehmern einiges abverlangen, denn es müssen viele einzelne kleine Konfetti gewendet/umgedreht werden. Das ist…

Puzzle um die Wette

Für dieses Partyspiel benötigt Ihr eins oder mehrere verschiedene Puzzlespiele. Wenn Ihr einige Gäste/Mitspieler gegeneinander antreten lassen möchtet,…

Domino

Für dieses Geschicklichkeitsspiel benötigt Ihr eine große Menge an Dominosteinen, sowie einen oder mehrere lange Tische, bzw. einen…