Nägel einschlagen

Die Aussage: „Du hast ja einen Hammer!“ trifft in diesem Spiel voll zu, denn jeder Teilnehmer braucht einen Hammer und muss wissen wie man damit am besten umgeht. Es ist ein schönes und sehr abwechslungsreiches Partyspiel für Jung und Alt, sowie für Frauen und Männer gleichermaßen. Ihr könnt es im Freien als auch in geschlossenen Räumen spielen.

Im Gegensatz zu dem Partyspiel Nägel ziehen müssen in diesem Spiele viele Nägel in ein Brett oder einen Holzbalken eingeschlagen werden. Doch der Reihe nach.

Was wird alles für das Spiel Nägel einschlagen benötigt?
Die folgenden genannten Gegenstände werden pro Teilnehmer benötigt. Möchtet Ihr nur zwei Spieler gegeneinander antreten lassen, dann wird alles doppelt benötigt. Soll es ein Mehrkampf zwischen vielen Gästen sein, dann benötigt Ihr alle Gegenstände in der Anzahl der geplanten Mitspieler.
Für jeden Mitspieler wird ein baugleicher Hammer benötigt, sowie ein Brett oder einen Holzbalken in den die Nägel später eingeschlagen werden müssen. Dann braucht Ihr noch eine große Anzahl an Nägeln. Diese können alle baugleich, also von gleicher Dicke und Länge sein. Oder aber Ihr verwendet unterschiedliche Arten von Nägeln. Angefangen von ganz kleinen und dünnen Nägeln bis hin zu Nägeln von mehr als 10cm Länge. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Nägeln findet Ihr im Baumarkt um die Ecke.

Spielregeln und Spielablauf zu Nägel einschlagen
Alle Teilnehmer bekommen Hammer und ein Holzbrett. Dann bekommt jeder die gleiche Anzahl an Nägeln, die nach dem Startsignal durch den Spielleiter in das Holz eingeschlagen werden müssen.
Alle Nägel müssen so schnell und so gerade wie möglich in dem Holz versenkt werden. Krumm eingeschlagene Nägel müssen wieder aus dem Holz gezogen und neu eingeschlagen werden!
Die Nägel müssen komplett in dem Holzbrett oder Holzbalken versenkt werden. Die Nagelkuppe muss mit der Holzoberfläche abschließen!

Vor dem Spielstart könnt Ihr noch folgende Festlegungen treffen:

  • Die Nägel müssen von rechts nach links eingeschlagen werden.
  • Die Reihenfolge der Nägel, z.B. von klein nach groß.
  • Wieviel Zeit steht den Teilnehmern zur Verfügung?
  • Mit welcher Hand darf der Hammer geführt werden? Lustig wird es wenn Zwischendurch gewechselt werden muss. Z.B. müssen Rechtshänder mindestens einen Nagel mit der linken Hand einschlagen.
  • Wenn Ihr unterschiedliche Hämmer besitzt, dann können die für unterschiedliche Nägel verwendet werden. Z.B. ein kleiner Hammer für kleine Nägel, etc.
  • Bei einem Teamwettkampf kann festgelegt werden nach wie vielen Nägeln der Hammer an den nächsten weitergereicht werden muss.

Das Spiel Nägel einschlagen kann große Abwechslung in eine Feier bringen, es kann den Geschlechterwettkampf neu entfachen und jede Menge Spaß bieten. Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem lustigen Partyspiel Nägel einschlagen.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.