Ziegelstein am Seil

  • 8 Jahren zurück
  • 140 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Sportspiel Ziegelstein am Seil werden Muskeln und starke Arme benötigt. Als Utensilien benötigt Ihr einen Ziegelstein, einen Holzstock und ein langes, aber nicht zu dickes Seil. An dem einen Ende des Seiles wird der Ziegelstein befestigt, und an dem anderen Ende der dicke, stabile Holzstock. Wenn das Seil ausgerollt ist, sollte es ungefähr von der Schulter bis auf den Boden reichen.
Nun wird vor dem Start des Spieles das Seil komplett auf den Stock aufgewickelt.

Wenn das Spiel gestartet wird, bekommt der erste Teilnehmer die fertige Apparatur in die Hand. Er muss nun die Arme waagerecht nach vorn ausstrecken und den Holzstock in beide Hände nehmen. Wenn nun das Startsignal gegeben wird, muss er den Stock so drehen das sich das Seil abwickelt und sich der Ziegelstein langsam in Richtung Boden bewegt. Wenn der Stein den Boden berührt hat, geht es wieder nach oben. Ist der Stein wieder komplett aufgerollt. Ist die geschehen, dann wird die benötigte Zeit gestoppt.

Nun können sich weitere Teilnehmer an diesem Spiel versuchen. Es gewinnt am Ende der Mitspieler der die Aufgabe in der kürzesten Zeit absolviert hat.

Achtung: Achtet als Spielleiter darauf dass die Arme immer waagerecht nach vorn ausgestreckt sind, und nicht langsam nach unten absinken.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Schlagwörter:
Kategorie:
Sportspiele

All Comments

  • Toller Artikel, gefällt mir gut. Ich habe diesen auf FB geteilt und einige Likes dafür bekommen. Weiter so!

    fitness 15. Juni 2017 5:40 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.