Wetttrinken aus der Entfernung

In diesem Partyspiel wird den Mitspielern einiges abverlangt werden, denn sie müssen Geschick, Schnelligkeit und Ausdauer mitbringen, um das Wetttrinken aus der Entfernung gewinnen zu können. Grundsätzlich gilt, welche Flüssigkeit Ihr für das Wetttrinken verwendet, bleibt komplett Euch überlassen. Ihr könnt es mit alkoholfreien Getränken, als auch mit alkoholischen Getränken spielen.

Ihr könnt dieses Spiel auch als Wettkampf zwischen mehreren Teilnehmern durchführen, oder als Einzelspeil für mehrere Mitspieler nacheinander.

Was wird für das Wetttrinken aus der Entfernung benötigt
Folgendes sollte vorhanden sein: 1 großes Glas oder einen durchsichtigen Becher pro Mitspieler, jede Menge Strohhalme/Trinkhalme, eine Stoppuhr, einen Messbecher, einen wasserfesten Stift, ein Maßband, einen Tisch und natürlich etwas zum Trinken.
Zuerst markiert Ihr die Becher am unteren Rand mit einer Linie, z.B. in der Höhe von 1-2cm über dem Boden. Dann befüllt Ihr alle Becher/Gläser mit der gleiche Menge Flüssigkeit (verwendet dafür den Messbecher).
Stellt die Becher/Gläser dann mit etwas Abstand auf einen Tisch. Mit dem Maßband legt Ihr anschließend eine Entfernung zu den Bechern fest. Dies kann zwischen 1-3 Meter sein. Dort zieht Ihr dann eine Linie, die Startlinie für die Mitspieler.

Spielablauf von Wetttrinken aus der Entfernung
Die Mitspieler nehmen alle, mit einem kleinen Abstand zueinander, an der Startlinie Aufstellung. Dann bekommt jeder die gleiche Anzahl an Strohhalmen/Trinkhalmen in die Hand. Der Spielleiter gibt das Startsignal für das Partyspiel.
Jetzt können die Mitspieler beginnen die Strohhalme/Trinkhalme ineinander zu stecken, so dass die ihren Becher auf dem Tisch damit erreichen können. Ist ihr Strohhalmgebilde dann lang genug, muss der Inhalt aus dem Becher ausgetrunken werden. Der Becher muss dabei nicht komplett leer getrunken werden, es reicht wenn der Flüssigkeitspegel unter die außen angebrachte Markierung fällt. Der Mitspieler der dies zuerst geschafft hat, der hat dieses Spiel gewonnen.

Beachtet bei dem Spiel, je weiter Ihr die Startlinie von den Bechern verschiebt, desto schwerer wird das Spiel für die Teilnehmer.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.