Die Tochter und der Postmann

Ein kurzer Sketch für 2 weibliche Personen (Mutter und Tochter). Spieldauer ca. 1-3 Minuten. Requisiten und Utensilien werden keine benötigt.

Der Sketch: Die Tochter und der Postmann

Mutter und Tochter unterhalten sich:

Mutter: „Hallo Tochter. Wir haben uns schon einige Zeit nicht mehr gesehen. Wie geht es dir?“

Tochter: „Hallo Mutter. Mir geht es sehr gut. Ich habe aufregende Neuigkeiten!“

Mutter: „Erzähl schon, ich bin neugierig.“

Tochter: „Mami, ich habe einen neuen Freund!“

Mutter: „Ach Schatz, dass ist toll. Ich freue mich für sich. Ist er in deiner Klasse.“

Tochter: „Es ist Harald, der Postmann.“

Mutter: „Oh mein Gott. Er könnte dein Vater sein.“

Tochter: „Ich weiß, er ist ein bisschen alt, aber wir lieben uns und er ist wirklich nett.“

Mutter: „Ich glaub du verstehst noch nicht ganz. ER KÖNNTE DEIN VATER SEIN!“

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.