Paradies oder Hölle

Ein kurzer Sketch für 3 Personen (Engel Gabriel, ein hochrangiger Politiker und der Satan). Die Spieldauer des Sketches liegt bei ca. 5-7 Minuten. Je mehr Ihr die Beschreibungen von Paradies und Hölle noch individuell erweitert, desto länger wird die Spieldauer.

Sketch: Paradies oder Hölle

Prolog: Ein hochrangiger Politiker ist gestorben und landet direkt bei Engel Gabriel.

Gabriel: „Wir werden Dir die Wahl geben: Einen Tag wirst Du in der Hölle sein und einen Tag im Paradies. Dann kannst Du Dir auswählen, wohin Du willst. Das ist doch fair?“

Politiker: „Ja, das ist fair. Danke.“

Gabriel: „Dann komm in den Fahrstuhl und für fahren gemeinsam in die Hölle.“

Bing.

Gabriel: „Das ist die Hölle, schau dich ruhig um!“

Politiker: „Das sind ja alle meine Freunde, ebenfalls hochrangige Politiker und Landesvertreter. Sie spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich königlich.“

Gabriel: „Hast du genug gesehen? Dann komm zurück in den Fahrstuhl, wir fahren ins Paradies.“

Bing.

Gabriel: „Das ist das Paradies, schau dich ruhig um!“

Politiker: „Die Leute wie sie auf weißen Wolken sitzen, sie hören Musik, alles ist ruhig und gemütlich.“

Gabriel: „Wenn du genug gesehen hast, dann wie lautet deine Entscheidung? Paradies oder Hölle?“

Politiker: „Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was.“

Gabriel: „Ok, deine Entscheidung. Dann komm zurück in den Fahrstuhl und wir fahren in die Hölle.“

Bing.

Gabriel: „Deine Endstation, die Hölle. Ciao!“

Satan: „Hier hast du eine Tüte, sammle den Mist hier ein und mach mal ordentlich sauber!“

Politiker: „Was ist mit dem Golfplatz, mit dem Restaurant, mit der Musik passiert?“

Satan: „Gestern war vor der Wahl – heute ist nach der Wahl…“

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.