Halloween-Jagd

  • 1 Jahr zurück
  • 60 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Party- und Kinderspiel Halloween-Jagd kann erst gespielt werden wenn es schon Dunkel draußen ist. Ihr könnt es sowohl in der Wohnung als auch im Freien, z.B. auf dem eigenen Grundstück, spielen. Kleinere Kinder sollte dabei jedoch während des ganzen Spieles beaufsichtig werden.

Was wird für das Spiel Halloween-Jagd benötigt?

Ihr benötigt einige Gegenstände die von den Kindern während des Spieles gesucht werden müssen. Dies können typische Halloween-Gegenstände wie Spinnen, Hexen und kleine Kürbisse sein, oder Ihr druckt Euch ein Bild mehrmals aus (z.B. ein Gespenst).
Zusätzlich benötigt Ihr noch einige Taschenlampen, die jedoch nicht zu hell leuchten sollten.

Spielablauf von Halloween-Jagd

Vor dem Start des Spieles und der Halloween-Party werden die Gegenstände (oder die Bilder) gut versteckt. Je mehr Kinder mitspielen, desto mehr solltet Ihr im Vorfeld verstecken.
Sobald es Dunkel draußen ist, kann das Spiel gestartet werden.
Die Kinder bekommen die Taschenlampe(n) und eine kurze Erklärung von dem Spielleiter, wo und nach was sie suchen sollten. Dann können sie auf die Jagd gehen und suchen, und suchen, und suchen.
Währenddessen kann der Spielleiter noch die eine oder andere Halloween-Geschichte (Gruselgeschichte) erzählen, so dass die Suche noch ein wenig spannender, gruseliger wird.

Nach dem Abschluss des Spieles haben sich die sicherlich Kinder eine kleine Überraschung verdient.
Viel Spaß mit dem Spiel Halloween-Jagd.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Kategorie:
Halloween-Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.