Ein lustiges und einfach zu spielendes Hochzeitsspiel ist  Wäscheklammern-Tombola. Dafür benötigt Ihr nur einige Wäscheklammern, welche Ihr im Vorfeld mit einer Nummer beschriftet habt (am besten eignen sich dafür Holzklammern, denn diese sind einfach zu beschreiben).
Ihr benötigt für jeden Gast eine Wäscheklammer, die Ihr als Spielleiter diesen im Laufe des Abends überreicht. Die Gäste müssen sich die Klammer dann an die eigene Kleidung heften.

Im Laufe des Abends tritt der Spielleiter nach vorn und bittet das Brautpaar ebenfalls zu sich auf die Bühne/Tanzfläche. Nun zieht das Hochzeitspaar 12, 24, 36 etc. Zahlen aus einem Behälter. Die Zahlen entsprechen dabei den Nummern auf der Wäscheklammer.

Die gezogene Person muss aufstehen, nach vorn kommen und die Wäscheklammer abgeben. Als Gegenleistung bekommt sie eine Aufgabe zugewiesen. Diese Aufgabe wird ebenfalls von dem Brautpaar aus einem anderen Behälter gezogen.
Der Gast muss diese Aufgabe dann in dem gezogenen Monat für das Brautpaar erledigen. Dies kann u.a. folgendes sein:

  • Frische Brötchen an einem Samstag holen.
  • Rasen mähen, Hausordnung machen oder Schnee schaufeln.
  • Das Auto waschen.
  • Babysitter für einen Tag.
  • Zu einem gemeinsamen Abendessen einladen.
  • Einen Kinobesuch sponsern.
  • In den Zoo oder auf einen Jahrmarkt einladen.
  • Etc.

Je nachdem wie viele Aufgaben Ihr vorbereitet habt, kann das Brautpaar so einige Nummern aus der Wäscheklammern-Tombola ziehen. So bekommen sie einige Monate nach der Hochzeit immer noch kleine Aufmerksamkeiten geschenkt. Das Hochzeitspaar wird es sehr freuen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.