Luftballonpaarlauf

Wenn Ihr noch einige Luftballons übrig habt, dann könnt Ihr auf dem nächsten Kindergeburtstag das folgende Spiel starten. Teilt die Kinder in Paare auf, immer zwei müssen zusammenspielen. Jedes Paar bekommt einen Luftballon (entweder müssen sie diesen selbst aufblasen oder sie bekommen bereits einen vollen Luftballon). Nun stellen sich die Paar Rücken an Rücken aneinander, klemmen den Luftballon dazwischen und müssen nun, ohne das der Luftballon kaputt geht oder zu Boden fällt, eine vorher festgelegte Strecke absolvieren. Das Paar welches diese Strecke als erstes, oder in der schnellsten Zeit geschafft hat, gewinnt das Luftballonpaarlauf-Spiel.

Wenn Ihr das Spiel noch etwas schwerer machen wollt, dann dürfen die Kinder bei dem Wettlauf versuchen die Luftballons der anderen zu zerstören, ohne dass der eigene Luftballon dabei kaputt geht. Gewonnen hat das Spiel dann das Paar, welches entweder zum Schluss noch seinen Luftballon hat, oder die abgesteckte Stecke als erste passiert hat.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert