Festklammern

Das Sport- und Partyspiel Festklammern verlangt Euch alles ab. Ihr benötigt nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch die richtige Technik um al Sieger aus dem Spiel hervor gehen zu können. Für den Start des Spieles benötigt Ihr keinen großen zeitlichen Vorlauf, es kann spontan gestartet werden.

Was wird für das Sportspiel Festklammern benötigt?
Ihr benötigt eine gerade und festsitzende Stange oder Pfahl, z.B. einen Wäschepfahl. Zusätzlich benötigt Ihr noch eine Stoppuhr und etwas zum Aufschreiben der erreichten Zeiten.

Spielablauf von Festklammern

Zuerst wird in einer Höhe von ca. 2m eine kleine Markierung angebracht. Diese dürfen die Mitspieler nicht übergreifen oder berühren.

Die Teilnehmer spielen Festklammern nacheinander. Sie treten an die Stange oder den Pfahl heran. Der Spielleiter gibt das Startsignal und der Mitspieler muss sich an den Pfahl festklammern, unter zu Hilfenahme seiner Hände und Füße. Sobald ein Körperteil, meistens die Füße, den Boden berühren wird die Zeit gestoppt und der nächste Teilnehmer darf sein Glück im Festklammern versuchen.
Es gewinnt der Mitspieler mit der längsten Zeit im Festklammern.

Hinweis: Wenn ein Spieler langsam abrutscht, dann darf er nicht wieder nach oben klettern!

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.