Gewichte ziehen

  • 3 Jahren ago
  • 2 Views
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Sportspiel Gewichte ziehen trägt in der TV-Show ewige Helden den Namen Herkules. Dabei müssen die Teilnehmer einen Schlitten mit Gewichten so schnell wie möglich über eine Strecke ins Ziel ziehen. Der Mitspieler der als letztes die Strecke zurückgelegt hat, der scheidet aus. So wird bei diesem Spiel der Sieger mittels eines Ausscheidungsrennens ermittelt.
In einer etwas abgewandelten Form lässt sich dieses Sportspiel auch zu Hause, bzw. im Freien spielen.

Was wird für das Spiel Gewichte ziehen benötigt?
Für das Sportspiel Gewichte ziehen benötigt Ihr einige Gegenstände, sowie etwas Zeit für die notwendigen Vorbereitungen. Ihr braucht:

  • einen alten aber stabilen Schlitten
  • ein breites Seil mit einer Länge von ca. 4m
  • eine Waage
  • Stoppuhr
  • Papier und Stift
  • Taschenrechner
  • Steine, Holz, Sand, etc. – dienen als Gewichte

Spielablauf von Gewichte ziehen

Von allen Mitspielern wird vor dem Spielstart das Gewicht ermittelt. Dieses dient als Ausgangswert für das zu ziehende Gewicht der jeweiligen Teilnehmer.
Anschließend wird eine Strecke abgesteckt und der Schlitten mit dem Seil verbunden. Jetzt wird das Gewicht für den ersten Teilnehmer auf den Schlitten verladen. Beginnend solltet Ihr mit dem vorher ermittelten Körpergewicht. Für spätere Runden könnt Ihr dieses gern mit dem Faktor 1,5 oder 2 erhöhen.

Die Teilnehmer starten so nacheinander, alternativ auch gegeneinander sofern Ihr genügend Schlitten besitzt. Es gewinnt der Mitspieler die aktuelle Spielrunde mit der schnellsten Zeit. So könnt Ihr mehrere Spielrunden absolvieren.

Tipp: Solltet Ihr nicht genügend Gewichte zur Verfügung haben, dann kann das Spiel Gewichte ziehen auch etwas angepasst werden. Verwendet dann einen Faktor von z.B. 0,5 und verändert dagegen die Strecke für das Gewichte ziehen. Baut einige Kurven und Hindernisse ein. So lässt sich das Herkules-Spiel Gewichte ziehen auch mit wenigen Gewichten spielen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Schlagwörter:
Kategorie:
Sportspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.