3 Männer in der Hölle

3 Männer in der Hölle ist ein kurzer Sketch für 4 Personen, mit einer Spielzeit von ca. 5 Minuten. Als Utensilien benötigt Ihr:

  • eine Peitsche (ein Stock mit einem kleinen Seil geht auch)
  • Teufelskostüm
  • 2 Hälften eines Steines (dieser kann auch selbst gebastelt werden, z.B. aus 2 Schuhkarton, Pappmache und Farbe)

Als Darsteller für den Teufel wird eine Frau empfohlen!

Der Sketch: 3 Männer in der Hölle

Mann1: „Wo sind wir?“

Mann2: „Keine Ahnung.“

Mann3: „Waren wir nicht gerade in deinem neuen Sportwagen auf der Autobahn?“

Mann1: „Stimmt!“

Mann2: „Richtig, dann scherte doch der Kleinwagen bei Tempo 300 vor uns raus.“

Mann3: „Genau. Mehr weiß ich auch nicht.“

Mann1: „Wo sind wir?“

Mann2: „Verdammt, ich glaube wir sind in der Hölle. Wie kommen wir hier nur wieder raus?”

Da macht es – PAFF – und vor ihnen steht der leibhaftige Teufel.

Teufel: (schaut die Männer prüfend an) „Ja, es gibt etwas, was ihr tun könnt, um hier raus zu kommen. Wer 10 Schläge mit meiner Peitsche aushält, kommt frei. Ihr dürft euren Rücken auch mit allem bedecken, was ihr wollt.”

Mann1: „Na gut, dann nehme ich den massiven Felsen dort. Helft mir bitte diesen auf meinen Rücken zu legen!“ (Mann2 und Mann3 helfen)

Teufel: „Dann hole ich zum ersten Schlag aus!“ (Zack, der Felsen zerbricht). „Jetzt der 2 Schlag.“

Mann1: (schmerzerfüllt) „Aua. Ich gebe auf, die Schmerzen sind zu hoch für mich. Ich füge mich und gehe in die Hölle.“

Teufel: „Jetzt bist du an der Reihe. Was möchtest du dir auf deinen Rücken legen?“

Mann2: „Einen Schutz für meinen Rücken brauche ich nicht. Ich habe bei buddhistischen Bergmönchen gelernt, wie man Schmerzen unterdrücken kann.”

Teufel: „So, so! Buddhistische Bergmönche! Hier kommt der erste Schlag!”

Mann2. (Der Schmerz durchzuckt seinen Körper. Aber er versucht sich nichts anmerken zu lassen. Nach dem dritten Schlag fängt er an zu weinen, dann, nach dem fünften Schlag zu schreien und beim zehnten Schlag hört man nur noch Wimmern. Aber er hält die Prozedur tapfer durch, ohne aufzugeben.

(Der Teufel geniest die Schläge!)

Teufel: „Ich bin erstaunt und gratuliere dir hiermit. Du darfst deine Sachen noch heute packen und in den Himmel gehen.”

Teufel zu Mann3: „So, kommen wir nur zu dir. Wie möchtest du’s haben?”

Mann3: „Ok, ich bedecke meinen Rücken mit dem zweiten Mann.”

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.