Bauernhaus selber basteln

  • 2 Jahren zurück
  • 7 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Wer Arbeiten mit Holz liebt, der kann sich an einem kleinen Miniatur-Bauernhaus versuchen. Der zeitliche Aufwand dafür ist je nach Komplexität unterschiedlich hoch, jedoch wird sich das Ergebnis sehen lassen können.

Was benötigt Ihr für ein Bauernhaus?

  • Holzbretter, Holzstöcke, Holzreste, etc.
  • Säge
  • Klebstoff
  • Hammer und Nägel
  • Schrauben
  • Dekorationselemente
  • etc.

Bastelanleitung für ein Bauernhaus aus Holz
Zuerst benötigt Ihr für das Bauernhaus eine Grundplatte, ein einfaches Holzbrett das Ihr auf die gewünschte Maße zuschneidet. Anschließend könnt Ihr mit dem Aufbau des Bauernhauses beginnen. Zuerst die seitlichen und die Rückwand, gefolgt von dem Dach. Dann lassen sich noch Wände im Inneren des Bauernhauses einbauen.
Zum Schluss wird das fertige Bauernhaus noch mit verschiedenen, auch gekauften Dekorationselementen verschönert.

Der Fantasie und Kreativität bei dem Aufbau des Bauernhauses sind fast keine Grenzen gesetzt. Entwerft und baut ein Holzhaus nach Euren Wünschen und Vorstellungen.

TIPP: Wer möchte kann das Bauernhaus mit LED-Lampen und/oder LED-Lichterketten beleuchten. So kann es zu später Abendstunde in hellem Schein leuchten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.