Bello sucht sein Stöckchen

  • 9 Monaten zurück
  • 24 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Kinderspiel Bello sucht sein Stöckchen ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und lässt sich sowohl in der Wohnung als auch im Freien spielen. Für das Spiel benötigt Ihr nur eine Augenbinde und ein Holzstöckchen oder alternativ einen Kochlöffel.

Spielablauf von Bello sucht sein Stöckchen

Alle teilnehmenden Kinder stellen sich in einem Kreis auf. Dann wird ein Kind gewählt welches in die Mitte muss. Es kniet sich auf den Boden und ihm werden die Augen verbunden. Das Holzstöckchen wird auf den Rücken gelegt. Jetzt nimmt irgendein Kind aus dem Kreis das Stöckchen an sich und versteckt es hinter seinem Rücken.
Jetzt haben alle Kinder aus dem Kreis ihre Hände auf dem Rücken versteckt.

Dem knieenden Kind (Bello) wird die Augenbinde abgenommen und es muss nun sein Stöckchen suchen. Dazu kniet es sich von eines der Kinder aus dem Kreis und bellt es an. Wer angebellt wurde muss nun seine Hände vorzeigen, ob es das Stöckchen hat oder nicht. Bello darf insgesamt 3x bellen. Ist das Stöckchen gefunden, dann gibt es eventuell einen kleinen Preis und ein anderes Kind darf Bello sein und das Stöckchen suchen.

Viel Spaß mit dem Kinderspiel Bello sucht sein Stöckchen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Kategorie:
Kinderspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.