Indoor-Schneeballschlacht

Liegt draußen kein Schnee mehr für eine Schneeballschlacht? Dann verlagert die Schneeballschlacht einfach in die Wohnung. Geht nicht? Geht doch! In einer etwas abgewandelten Art und Weise.

Was wird für eine Indoor-Schneeballschlacht benötigt?

  • Zeitungspapier
  • Papier-Klebstoff (z.B. Tapeten-Leim)
  • weiße Farbe

Vorbereitungen für die Indoor-Schneeballschlacht

Zuerst müssen die Indoor-Schneebälle hergestellt werden.

  1. Zerschneidet das Zeitungspapier in gleich große Stücke.
  2. Zerknüllt dann das zerschnittene Zeitungspapier zu Kugeln.
  3. Verklebt nun die Kugeln, z.B. mit dem Tapetenleim.
  4. Malt die Kugeln zum Schluss mit weißer Farbe.
  5. Lasst die Indoor-Schneebälle gut austrocknen.

Spielablauf einer Indoor-Schneeballschlacht

Sucht Euch ein Zimmer aus, in dem keine Schäden durch herumfliegende Schneebälle entstehen können (auch wenn sie nur aus Papier sind).
Anschließend legt Ihr die Regeln für Eure Indoor-Schneeballschlacht fest. Werft dazu einen Blick in potentielle Outdoor-Schneeballschlachtregeln.

Viel Spaß mit einer zünftigen Indoor-Schneeballschlacht!

Total 2 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?