Fußball mit Münzen

  • 4 Jahren ago
  • 1 Views
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Wenn Ihr auf der Suche nach einem schnell spielbares, nicht zu einfaches Spiel sucht, dann versucht Eurer Glück einmal mit Fußball mit Münzen. Wie der Name des Spieles schon vermuten lässt benötigt Ihr 3 gleiche Münzen. Empfehlenswert sind eher kleine Münzen, wie 2 oder 5 Cent, sowie 10 oder 20 Cent Münzen. Neben den Münzen benötigt Ihr noch einen glatten und ebenen Tisch. Das war es schon, das Spiel Fußball mit Münzen kann starten.

Spielablauf von Fußball mit Münzen
Das Spiel Fußball mit Münzen kann immer von 2 Mitspielern gleichzeitig gespielt werden. Sie sitzen oder stehen sich an dem Tisch gegenüber. Die Spieler sind immer abwechselnd im Angriff und Verteidigung.
Der angreifende Spieler bekommt die 3 Münzen und legt diese nebeneinander auf den Tisch, mit einem frei wählbaren, gleichgroßen Abstand zu einander. Wichtig ist nur dass die Münzen in einer Linie liegen.
Der verteidigende Spieler legt eine Hand an das Ende des Tisches, so dass der Zeigefinger und der kleine Finger oberhalb der Tischplatte zu sehen sind. Diese beiden Finger markieren das Tor, in welches der angreifende Spieler eine Münze schießen muss. Doch dies ist nicht ganz so einfach, denn es muss einige wichtige Regeln befolgt werden.

  1. Es muss immer eine Münze zwischen 2 anderen Münzen hindurchgeschossen oder geschnipst werden.
  2. Münzen dürfen nicht langsam geschoben, sondern müssen gefühlvoll geschossen oder geschnipst werden. Wie stark und mit welcher Technik, das ist dem Spieler überlassen.
  3. Fällt eine Münze vom Tisch, dann wechselt das Angriffsrecht.
  4. Wenn eine Münze nicht mehr spielbar, d.h. nicht mehr zwischen den 2 anderen Münzen hindurch geschossen werden kann, dann wechselt ebenfalls das Angriffsrecht.
  5. Gelangt eine Münze in das Tor (zwischen die beiden Finger des verteidigenden Spielers), dann ist ein Tor gefallen und der andere Spieler darf angreifen.

Dazu ein kleines Beispiel (siehe Bild oben):
Die Münzen a, b und c liegen in einer Reihe nebeneinander. Zuerst wird die Münze a im Spielzug 1 zwischen b und durchgeschossen. Im Spielzug 2 wird dann die Münze b zwischen a und c hindurchgeschossen. Im 3. Spielzug wird Münze c zwischen a und b durchgeschnipst. Mit dem 4. Spielzug erfolgt dann ein Torschuss der Münze a zwischen b und c hindurch, direkt in das Tor.

Eine Mauer aufstellen
Sollte Euch das Spiel mit den oben aufgelisteten Regeln zu einfach sein, dann baut noch eine Mauer in das Spiel ein. Wie auch im realen Fußball hat eine Mauer manchmal Löcher, durch die der Ball gespielt werden kann. So auch in diesem Spiel.
Der verteidigende Mitspieler kann für den Bau der Mauer seine zweite Hand verwenden. Diese wird dann ähnlich der Torhand mit den gleichen beiden Fingern irgendwo auf dem Spielfeld platziert. Der angreifende Mitspieler muss so mit seinen Münzen um die Mauer herum, oder durch sie hindurch spielen. Das erschwert das Münzspiel um einiges.

Das Spiel ist einfacher als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Versucht es und spielt einige Runden, dann klappt es gleich viel besser. Viel Spaß mit Fußball mit Münzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.