Dreibein-Lauf

  • 1 Jahr zurück
  • 54 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Ein echter Partyspiele-Klassiker ist der Dreibein-Lauf, denn dieser wird schon seit vielen Jahrzehnten auf Feiern und Festen (Jahrmärkten) gespielt. Die Umsetzung ist relativ einfach und kann von fast allen Altersklassen gespielt werden.

Für den Dreibein-Lauf benötigt Ihr nur pro Spielerpaar einen robusten Schaal, ein reisfestes Tuch oder ein längeres Seil.

Spielablauf des Dreibein-Laufes
Zuerst werden jeweils Paare gewählt, die dann mit jeweils einem Bein verbunden werden. Dabei immer das rechte Bein des einen Mitspielers und das linke Bein des Partners. So entsteht eine verbundene Einheit der beiden Spieler mit 3 Beinen.

Anschließend wird eine Strecke, sowie Start und Ziel festgelegt. Die teilnehmenden Paare nehmen an der Startlinie Aufstellung und starten nach dem Signal auf der Strecke. Welches Paar zuerst im Ziel angekommen ist, gewinnt den Dreibein-Lauf.

Der Dreibein-Lauf ist ein ideales Party- und Bewegungsspiel für einen Kindergeburtstag oder eine Familienfeier. Auch für einen Junggesellenabschied (potentieller Bräutigam und Trauzeuge gegen den Rest) ist das Spiel ideal.

Tipp: Empfehlenswert die ist den Dreibein-Lauf auf einer Wiese zu spielen, denn so werden mögliche Stürze (die auf jeden Fall vorkommen werden) natürlich abgefedert. Achtet bei den Mitspielern darauf dass sie in diesem Fall keine gute und wertvolle Kleidung anhaben, diese könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit dreckig werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Author:
Kategorie:
Sportspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.